2022-12-07

Erster Schnee, Lebkuchen und Hausdeko

Stellt Euch vor bei uns hat es geschneit. Der Schnee hat zwar nur einen Tag lang gehalten (in den Höhenorten einen Tag länger), aber wir haben uns drüber gefreut. Hier war ich gerade mit Elfie im Wald spazieren. 
 
 
 
Zuerst war sie ganz schön verwirrt als ich sie morgens in den Garten lassen wollte und sie hat keinen Fuß vor die Tür gesetzt. Das weiße Zeugs war ihr einfach zu unheimlich. Ich bin dann als erstes raus und habe sie gerufen und auch das hat nicht geklappt sie ist nur rückwärts immer tiefer ins Wohnzimmer gegangen. Also habe ich die Leine dran gemacht und dann ist sie mitgekommen, ohne ziehen. Sie fand es sehr seltsam, aber nach fünf Minuten im Garten auf und ab gehen und viel schnuppern war es dann normal geworden. Im April hatten wir zuletzt Schnee, da war Elfie gerade zwei Wochen bei uns. Daher dachte ich, sie muss es doch eigentlich kennen, doch ich schätze, sie war damals noch so klein dass sie es gar nicht richtig mitbekommen hat. 



Schnee und Nebel auf dem Weg zu den Pferden vorgestern.
 
 
 
Daheim sah der Apfelbaum so schön aus mit den roten Früchten die unter dem Schnee vorgucken. 



Ich habe Lebkuchen-Engel gebacken. Dieses Jahr sind sie besser geworden als im letzten Jahr weil ich die Pottasche nicht wieder vergessen habe. Sie sind richtig dick und weich geworden. 
 
 
 



Alle Engel müssen abkühlen
 
 
 
Fertig und lecker



Vor dem Haus haben wir ein wenig mit Tannengrün und Teelichtern dekoriert
 
 
 



Auf das Tannengrün habe ich Zieräpfel von unserem Baum gelegt (es sind ja genug da) und Fichtenzapfen, obwohl das Tannengrün von einer Nordmanntanne ist :-D
 
 
 
Ach ja, ich habe noch die Bilder von der Burgweihnacht für Euch, die stelle ich morgen oder übermorgen ein. Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche.

2 Kommentare:

  1. Ich glaube, unser Schnee ist zu Euch gewandert. Lustig, das mit Elfie! Cooper kann vom Schnee gar nicht genug bekommen. Er versucht ihn immer zu fressen :). Uns so schön hast Du dekoriert! Sieht sehr gut aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das kann sein wir freuen uns ja über ein bisschen Schnee, wir haben ja so selten welchen und wenn überhaupt dann immer eigentlich erst im Februar, März oder April aber nie im Dezember. Mumpel hofft jetzt auf weiße Weihnacht. :-) Vielen lieben Dank, ich hatte auf einmal das Bedürfnis draußen auch zu schmücken. Elfie hat auch Schnee gefressen, man muss ja schließlich wissen was das ist was da draußen liegt.

      Löschen

Hat Dir mein Post gefallen? Dann freue ich mich über Deinen Kommentar.

Like this post? I'd love to hear from you! Please leave your comment.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...