2022-05-09

Muttertag

An diesem Wochenende hatten wir Elfie zum ersten Mal mit im Restaurant, bzw auf der zugehörigen Obstwiese. Alles will gelernt sein, auch, sich unter vielen Menschen aufzuhalten und ruhig zu liegen und die Aufregung zu überwinden. Thomas und ich haben uns einen Wein gegönnt und Elfie hat zuerst viel umhergeschaut und anfangs gefiept....
 
 
 
... und dann nach einer Weile aber abgeschaltet und entspannt. Als wir dann gehen wollten, war sie fest am schlafen und wollte gar nicht mehr gehen. :-) Ich denke, das üben wir noch ein paar Male und dann klappt das gut. 



In dem gleichen Restaurant waren wir zwei Tage vorher, um mit unserem neuen Kooperationspartner für hochwertige Messer ein Fotoshooting zu machen. KEIRO Schneidemesser und Berufsmesser werden demnächst auch zusammen verkauft. 
 
 
 
In dem Park beim Restaurant waren Nonnengänse unterwegs
 
 
 
Zu Hause im Garten haben wir dann diese lustigen Fotos von einer ausgelassenen, verrückten Elfie gemacht




Streck uns nur die Zunge raus...




Ich bin ganz lieb, siehst Du es?




Frau Wolkennase



Diesen Frosch haben Rob und ich im Lichtschacht gefunden
 
 
 
Erste Blüten am Lein - wir haben sehr gutes Wetter, alles fängt jetzt an zu wachsen. In dieser Woche sollen es bis zu 30 Grad werden, das kann man sich kaum vorstellen nachdem es letzte Woche noch recht kalt war. 
 
 
 
Diese Riesenblatt - Funkie macht ihrem Namen alle Ehre!
 
 
 
 
Ich habe von den Kindern jeweils einen großen Blumenstrauss zum Muttertag bekommen und diesen kleinen niedlichen Strauss von meiner Mutter aus ihrem Garten zusammen mit drei schönen Teelichtern. Wir hatten einen schönen Sonntag mit unseren Müttern. Hattet Ihr auch einen schönen Muttertag?
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hat Dir mein Post gefallen? Dann freue ich mich über Deinen Kommentar.

Like this post? I'd love to hear from you! Please leave your comment.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...