2021-11-25

Nordsee - North Sea

Heute habe ich jede Menge Bilder von der Nordsee für Euch, wir haben uns nämlich vor Kurzem eine kleine Auszeit gegönnt ein paar Tage am Wattenmeer verbracht. 
 
Today I have quite a few pictures from the North Sea for you. We took a trip to the Wadden Sea just to get out for a couple of days. 
 
 
 
Der Leuchtturm steht auf dem Deich, dahinter ist ein kleines Wäldchen und vorne fangen die endlosen Salzwiesen an, die zum Strand führen. 
 
This Lighthouse stands in front of a little forest. In the other way the salt meadows begin that lead to the beach. 
 
 
 
 
Cookie war natürlich auch mit und damit ihr nicht kalt wird, hatte sie einen Strickpulli an. 
Of course Cookie was with us, wearing a cardigan so she wouldn't freeze. 
 
 
 
 
Priele in den Salzwiesen
Salt meadows
 
 
 
 
Kakao zum Aufwärmen nach dem Spaziergang.
Hot chocolate for warming up after the walk. 
 
 
 
 
Wir hatten Glück und immerhin ein paar sonnige Tage.
We were lucky to have at least a couple sunny days. 
 
 
 
Nach allem, was dieses Jahr so passiert ist, mussten wir dringend mal einen Ortswechsel haben. 
After all that happened this year we needed a break from every day life. 








Nach längerem Spaziergang taucht hinter den Salzwiesen endlich das Meer auf. 
After a rather long walk through the salt meadows we finally reach the sand and the ocean. 
 
 
 
 





In diesen Pfahlbauten am Strand befinden sich Restaurants. Man konnte sogar draußen sitzen, es gab Heizstrahler, damit es nicht so kalt war. 
 
These houses in the sand are restaurants and we were even able to sit outside without getting cold as they had heaters all over the porch. 
 
 
 

Reetdachhaus im Dorf. 
House in the village with thatched roof.
 
 
 
 
Ich mit einem neuen Kumpel.
Me with a new friend.
 
 
 
 
Die folgenden Bilder sind aus dem Gosch. ---UNBEAUFTRAGTE WERBUNG---
I took the following pictures in a restaurant named Gosch. ---UNPAID ADVERTISEMENT---
 
 
 
 
Weinkühler
Wine coolers
 
 
 
 










Ferienhaus
Place we stayed at
 
 
 
 
Sonnenaufgang
Sunrise
 
 
 
 





Mumpel war am Strand reiten und fand es toll. Das ist Andy. 
Mumpel did horseback riding at the beach and loved it. 
 
 
 
 




Ein Mädchentraum ist in Erfüllung gegangen und sie hat auch noch so ein wahnsinniges Glück mit dem Wetter gehabt. Die Sonne schien und es gab weniger Wind als die Tage davor. Zwei Stunden lang sind sie am Strand durchs Wasser geritten - meistens galloppiert, was natürlich am meisten Spaß macht. :-)

A dream came true and she even was so very lucky with the weather. On that day the sun was shining and there was almost no wind. For two hours they were riding at the beach and most of the time did galloping which is of course the most fun!!

4 Kommentare:

  1. Flora will auch dahin, sagt sie! So schöne Bilder! Der Leuchtturm sieht sehr alt aus, wird er noch benutzt? Was für Spuren sind das da im Sand? Sieht aus wie von einem Riesenlaster. Hat die Möwe neben Dir "Hallo" gesagt? Und sogar Pferde im Watt. War es beim Reiten kalt? Und das Restaurant ist auch gemütlich und fast leer! Wie viele Leute gab es überhaupt? Habt Ihr Fisch gegessen? Was hat Cookie gedacht? Wie lange wart Ihr da?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, unsere Kinder fragen auch schon wieder danach, wann wir wieder hinfahren können. :)Ja, der Leuchtturm ist tatsächlich noch aktiv, das haben wir auf einer unserer Wanderungen gesehen. Ich glaube, die Spuren sind von einem Traktor oder Jeep, die haben die Holzbrücke neu gemacht, einzelne morsche Bretter erneuert und sind mit dem Holz und den Werkzeugen auf den Strand gefahren. Die Möwe sass dort den ganzen Tag, weil die Leute jede Menge Fischbrötchen auf der Promenade gegessen haben. Da ist immer was abgefallen. :-) Mumpel sagt ihr war gar nicht kalt weil das Galoppieren anstrengend ist, ihr war eher zu warm! Das war einfach so toll für sie, die Möglichkeit zu haben, am Meer reiten zu gehen, das will sie unbedingt nochmal machen. Die Frau die mit ihr geritten ist war aber auch wirkich sehr nett. Das Restaurant sieht noch leer aus weil wir so früh da waren. Wir sind ganz oft gar nicht rein gegangen weil jeder Platz belegt war, es war trotz der Jahreszeit rappelvoll normalerweise, vor allem am Wochenende. Wir sind dann gegangen denn in Innenräumen und ohne Masken und noch nicht geboostert das war uns zu heikel. Ja klar, wir haben Lachs gegessen, sehr lecker war das! Ich mag Lachs sehr gerne. Cookie hat sicherlich gedacht was ist denn das hier hier gibt es ja mega viel zu schnuppern und ganz andere Dinge als zu Hause. :-D Wir waren nur eine Woche dort.

      Löschen
    2. Faule Möwe! Das klingt alles sehr schön und entspannend. Ich hätte nicht gedacht, daß jetzt so viele Leute dahin fahren würde, aber vielleicht hat das auch damit zu tun, daß Auslandsreisen zu kompliziert sind.

      Löschen
    3. Das stimmt allerdings, in diesem und auch im letzten Jahr wurde viel mehr Urlaub in Deutschland gemacht als die Jahre zuvor. Doch da oben in Sankt Peter ist es tatsächlich immer voll, all year round sozusagen. Die Erfahrung haben wir vor vielen Jahren auch schon gemacht, als es Covid noch nicht gab.

      Löschen

Hat Dir mein Post gefallen? Dann freue ich mich über Deinen Kommentar.

Like this post? I'd love to hear from you! Please leave your comment.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...