2020-11-03

Samhain

Am Sonntag haben wir ein wenig Samhain gefeiert - diesmal aber ohne grillen sondern einfach nur mit einem Feuerchen, um das wir zusammen gesessen haben. Völlig entspannend, die Flammen einfach machen zu lassen und reinzuschauen. 
 
On sunday we celebrated Samhain a bit - without barbecue but just sitting around the fireplace and looking at the flames and relaxing. 
 
 
 
Zierapfel im Feuerschein
Crab apple tree in the light of the fire
 
 
 
 
Thomas legt mehr Holz rein 
Thomas is putting more wood onto fireplace
 
 
 
Vorher haben wir aber noch gebacken - die ersten Plätzchen des Jahres.
Before sitting around the fireplace we baked the first christmas cookies of the year. 
 
 
 
Weihnachten steht jetzt schneller vor der Tür als man glaubt. Es fühlt sich so an als hat man noch viel Zeit und plötzlich ist man schon kurz vor Heiligabend gelandet. Das ist jedes Jahr das gleiche, zumindest bei uns. Damit sich nicht alles knubbelt und man in Hektik ausbricht, haben wir schonmal mit dem Backen angefangen.
 
I don't know about you guys but at this home it is the same each year: I think I have lots of time until christmas and then time passes so fast and I am getting annoyed with having so much to do and only one or two weeks left to do it. So we started baking cookies early this year. 
 
 
 
 









--- Unbezahlte Werbung --- Meine Mutter hat aus ihrem Urlaub im bayrischen Wald ein Märchenbuch mit lokalen Märchen mitgebracht. Das leihen wir uns demnächst mal aus.
 --- Unpaid advertising --- My mom brought home a book with local fairy tales from bavaria and is going to borrow it so we can read in it. 
 
 
 
 
--- Unbezahlte Werbung --- Das Buch hat die schönsten Bilder.
--- Unpaid advertising --- Most beautiful pictures in the book. 
 
 
 
 
--- Unbezahlte Werbung --- So haben wir demnächst wieder ein Buch, das wir lesen können und noch nicht kennen.
--- Unpaid advertising --- So we will have a new book to read soon.

 

Kommentare:

  1. Die ersten Plätzchen!! Bleiben die bis Weihnachten unberührt? Die Bilder sind wirklich witzig, so richtig echt. Konnte man beim Feuer noch draußen sitzen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ein paar rausgenommen und den Rest versteckt! Gemein, oder? Es geht aber nicth anders, die Kinder sind wie Hyänen und dann ist es wieder kurz vor Weihnachten und ich bin total gestresst weil ich an wenigen Tagen noch alles machen muss. Also verstecke ich lieber die Plätzchen. :-)

      Ich mag Bücher mit schönen Bildern drin.

      Ja, wir haben fast zwei Stunden draußen gesessen aber an dem Tag war auch noch kein Bodenfrost da. Das ändert sich jetzt, jetzt wird es hier auch immer kälter.

      Löschen
    2. Aber nicht die Keksverstecke vergessen! Das passiert meinem Vater mit Ostereiern manchmal!

      Löschen
    3. Wir haben im Sommer auch noch ein Ei im Garten gefunden. :-D

      Löschen
    4. Ha, ha, da hat der Osterhase wohl gut versteckt.

      Löschen

Hat Dir mein Post gefallen? Dann freue ich mich über Deinen Kommentar.

Like this post? I'd love to hear from you! Please leave your comment.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...