2020-09-30

Mumpel's birthday - Mumpels Geburtstag

Wir haben Mumpel's Geburtstag gefeiert! Die Vorbereitungen dafür waren in diesem Jahr ein bisschen schwierig für mich, weil ich am Tag vorher eine ausgemachte Migräne hatte, leider zum zweiten Mal in vier Wochen. Ich hatte aber zum Glück beim Einpacken tatkräftige Unterstützung und so hat alles gut geklappt. 

We have celebrated Mumpel's birthday. For me, this year's preparations for her birthday were difficult because the day before her birthday I had such a bad migraine for the second time in only four weeks it was not nice at all. I was lucky though to have Thomas and Rob, the two of them helped me. 



 
 Den Geburtstagstisch vorbereiten
Preparing birthday table



 
 Ich male den Kindern meist selbst eine Geburtstagskarte. In diesem Jahr ist Michael drauf wie er mit dem Drachen kämpft. Dazu gab es zwei kleine Malbücher.
I usually draw a birthday card for the kids. This year I drew Michael's fight against the dragon. Mumpel got two little coloring books. 



 
Diese Tasse mit Aaron drauf hat Rob für Mumpel machen lassen. 
Rob got this cup with a picture of our former dog Aaron on it for Mumpel. 



  
 Sie hat sich ein neues Knüpfkissen gewünscht und bekommen. 
She wished for another knotting pillow and we got her one. 



 
 Viele Buntstifte zum Ausmalen. 
Many coloring pens for drawing. 



 




 
 Nachmittags haben wir mit Oma und Opa gefeiert und abends gab es dann Raclette, wie Mumpel es sich gewünscht hat. Ich glaube, sie fand den Tag wirklich schön. 
In the afternoon we celebrated with grandpa and grandma and in the evening we did Raclette as she wished to do that. I think Mumpel had a nice day.

Kommentare:

  1. Ganz, ganz herzlichen Glückwunsch, Mumpel! So ein liebevoller Tisch und so schöne Geschenke. Die Karte von Deine Mama ist auch wunderschön geworden. Na, wie schnell Du wohl das Kissen fertig bekommen wirst?

    Ach je, schon wieder eine Migräne. Das ist aber gar nicht schön. Weißt Du, woran das liegt? Die Buntstifte sind übrigens auch ganz toll. Welche Firma ist es?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mumpel sagt herzlichen Dank, die Karte fand sie auch gut und das Kissen will sie am Liebsten bis Weihnachten fertig haben. Ich glaube aber, das ist ein bisschen ambitioniert gedacht. :-)

      Das ist wirklich nicht schön mit der Migräne. Ich frag mich, ob das Zyklusbedingt sein kann, wenn ja dann hab ich ein Problem. Oder es kommt vom Nacken weil da dauernd was schief steht. Eigentlich müsste ich mal zum Arzt gehen.

      Die Buntstifte sind von Faber Castell und sie sind ein bisschen weicher als die normalen Stifte, so dass man besser ausmalen kann damit. Wir haben sie auf Sybilles Kalender schon ausprobiert. :-)

      Löschen
    2. Vielleicht schafft sie es ja bis Weihnachten! Meine Kopfschmerzen kommen meistens von Verspannungen und eigenartigen Halswirbeln. Dr. Thalmann (guter Orthopäde auf dem Bonner Talweg, aber scheint im Ruhestand zu sein) in Bonn hat mir mal gesagt, daß bei mir die Halswirbel so sind, daß da leicht Nerven dran hängen bleiben. Mir hat schon oft ein Chiropraktiker geholfen, aber die sind in Deutschland ja nicht so häufig.

      Ich habe gerade eine Packung von Maped bestellt. Die sind auch weicher und funktionieren ganz gut. Wir mögen sehr die von Prismacolor, aber die sind ja so teuer! Ah, gut, Flora hat auch viel Spaß an Sybilles Kalender.

      Löschen
    3. Mal schauen, sie hat jetzt angefangen, wieder zu stricken und das ist was, was die Oma auch so gerne macht und so sitzen die zwei oft zusammen und stricken und quatschen.

      Meist kommt das davon, dass man zu verspannt ist und irgendwas schief steht und von selbst nicht mehr gut reingeht. Aber Einrenken lassen an der Halswirbelsäule ist nicht ungefährlich deshalb bin ich da lieber vorsichtig. Es ist aber eine ganz schön lästige Sache, das weißt Du dann ja selbst. Vor allem bekommt man es schlecht weg, es taucht immer wieder auf. Vielleicht wäre das eine gute Idee, wenn eins Deiner Kinder (oder meiner) Chiropraktiker werden würde. :-D

      Ich habe mir gerade mal die Buntstifte von Prismacolor angeschaut, das ist die gleiche Sparte wie die Künstler-Malstifte von Faber Castell, die sind auch so teuer. Es geht eben nicht immer alles, aber mit richtig hochwertigen Buntstiften zeichnen ist schon was anderes! Wie immer, wenn Künstlerbedarf drauf steht, wird es teuer.

      Ja, die Seite von Sybille war ein guter Tipp, der Kalender ist toll! Wir haben vor, nachher die Blätter auf bunte Pappe zu kleben, die dann übersteht, sodass wir einen richtigen Kalender haben. Wie macht Ihr das?

      Löschen
    4. Ah, mit der Oma, das ist ja ganz toll! Das muß eine schöne Zeit für die beiden sein.

      Ich habe bisher gute Erfahrungen mit dem Einrenken gemacht. Viele Chiropraktiker röntgen hier erst, bevor sie die Knochen bewegen. Leider habe ich keine Kinder, die sich für medizinische Dinge interessieren.

      Hier kann man die Prismacolor Buntstifte gut kaufen, doch die von Faber Castell nicht.

      Ah, Du hast ja hier von Pappe geschrieben, das habe ich übersehen. Wir haben auch an Pappe oder Fotokarton gedacht.

      Löschen
    5. Die zwei haben eigentlich immer Spaß, das freut mich auch und sie soll die Oma ruhig noch besuchen, solange es noch geht. Ich glaube, wir kommen langsam wieder an einen kritischen Punkt in der Pandemie.

      Bei mir ist das Blöde mit dem Einrenken, dass der Wirbel oft kurz nach dem Einrenken wieder rausspringt und das ganze Problem wieder von vorn anfängt. Das lässt eigentlich darauf schließen, dass derjenige Wirbel dann nicht das eigentliche Problem war. Man braucht einen guten Chiropraktiker, damit das was wird.

      Ich bin mir sicher, dass die Prismacolor Stifte in der Qualität gleich sind wie die Faber Castell Stifte. Bekommst Du sie auch nicht über Amazon? Ich habe gestern zwei Weihnachtsbücher bei Dir gefunden, die ich leider gar nicht bestellen kann weil Amazon nicht hier rüber liefert. Wirklich blöd, so ist das, alles bekommt man dann doch nicht.

      Löschen
    6. Ja, das ist natürlich dumm, wenn diese Wirbel nicht mitmachen! Ist es jetzt besser?

      Doch, doch, da gibt es sie schon, aber ich habe sie noch nie in Läden gesehen.

      Was für Bücher waren das? Englische Weihnachtsbücher?

      Löschen
    7. Ich muss nochmal nachschauen was das für Bücher waren, ich habe die Links schon zugemacht. Es waren englische und deutsche meine ich.

      Ich trau mich ja gar nicht das zu sagen: Meinem Nacken geht es viel besser, dafür war ich letzte Woche einen Großeinkauf machen und hab mir beim Milchpaletten ins Auto heben einen Hexenschuss geholt. Also ehrlich Eva, manchmal ist der Wurm drin. Hilft aber nix, der Alltag geht trotzdem weiter. Es ist schon besser aber es ist immer noch nicht wieder eingerenkt und die Fallzahlen sind hier gerade so sehr hoch dass ich damit jetzt auch nicht in eine Arztpraxis will. Nervig, oder??

      Löschen
    8. Ach je, nun eine andere Rückenstelle! Das ist nicht schön. Ich kann verstehen, daß man dann auch nicht zum Arzt will, bei den Zahlen. Hoffentlich geht es so weg. Vielleicht muß Dich Thomas viel massieren.

      Löschen
    9. Seit heute morgen ist es deutlich besser. Nicht weg aber ich kann mich wieder bewegen. Gut dass ich nicht in der Arztpraxis war.

      Löschen
    10. Ja, ich kenne das gut: Man bekommt Panik und läuft zum Arzt und dann ist es auf einmal besser und man kommt sich super dumm vor. Andererseits, wenn man man manchmal zu lang wartet, ist es dann doch schlimmer. Bei Frauen denken manche Ärzte sowieso manchmal, daß sie sich alles nur einbilden und das ist dann auch nicht schön, wenn die Symptome weg sind.

      Aber gut, daß es besser ist!!!

      Löschen
    11. Ja, so ist es. Mit der Gartenarbeit muss ich noch ein bisschen warten aber ich will es heute nachmittag mal ausprobieren. Ganze Paletten von Milch werde ich jedenfalls nicht mehr allein ins Auto heben.

      Löschen
    12. Nein, nein, das würde ich an Deiner Stelle auch nicht tun! Vielleicht muß der Sohnemann da helfen.

      Löschen
    13. Das tut er auf jeden Fall. Ich mag einkaufen ja überhaupt nicht deshalb versuche ich, nicht so oft fahren zu müssen, also bei einem mal mehr zu kaufen. Deshalb die Paletten.

      Löschen
    14. Früher, als die Kinder klein waren, habe ich den Einkauf jeden Donnerstag nach unserer Spielgruppe in der Waldorfschule gemacht. Damals gab es aber nur Jonathan und Charlotte. Als sie zu alt für die Gruppe waren, hat Peter das Einkaufen übernommen. Das tut er auch heute noch, doch seit Corona müssen wir mehr in der Nähe (in schlechteren Läden) einkaufen. Das mache ich dann auch manchmal, so wie heute. Paletten gibt es hier nur in "Club-Läden". Man muß in diesen Läden Mitglied werden, um dort einkaufen zu können, und in der Nähe gibt es diese Läden auch nicht.

      Löschen
    15. Ja, das war einer dieser Clubläden wie sie bei Euch heissen. Hier darf jeder dort Mitglied werden, der ein eigenes Unternehmen hat. Deshalb können wir dort einkaufen. Das ist insofern besser, als dass es das Einkaufen etwas entzerrt. Ich kann das Thomas nicht zumuten auch noch einkaufen zu gehen weil er einfach eh schon immer bis 19 oder 20 Uhr arbeitet und dann auch noch den halben Samstag. Aber wenn ich es könnte würde ich es sofort abgeben. :-)

      Löschen
    16. Als die Kinder früher noch längere Ballettklassen hatten, konnte Peter dann immer während der Zeit einkaufen gehen, doch jetzt sind sie kürzer und der gute Supermarkt ist auch über 20 Minuten von dem Ballettdorf entfernt, also geht das auch nicht mehr. Als Professor hat man ja eher jeden Tag einen anderen Stundenplan und da kann man oft gut einkaufen gehen, doch dieses Semester geht es nicht so gut. Ich kaufe eigentlich gerne ein, doch ist hier alles immer so weit.

      Löschen
    17. Kann ich verstehen, dass Du nicht jedes Mal so weit fahren willst. Wir haben Glück, hier sind alle Geschäfte auf, die Lebensmittelläden sind diejenigen, die eher profitieren von der Krise. Wie angenehm, wenn Peter die Ballettzeit genutzt hat für die Einkäufe!

      Löschen

Hat Dir mein Post gefallen? Dann freue ich mich über Deinen Kommentar.

Like this post? I'd love to hear from you! Please leave your comment.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...