2020-08-14

Lavender sachets - Lavendelsäckchen


Oma und Opa haben uns besucht und jede Menge Lavendel mitgebracht. Oma hat ihn im Garten abgeschnitten, sie hat jede Menge davon. Teilweise hat sie schon die Blüten abgemacht und in einer Dose verpackt mitgebracht. Einen Teil wollen wir aufhängen und aus einem Teil machen wir Lavendelsäckchen. 

Grandma and grandpa came for a visit and brought us loads of lavender. Grandma has very much of it in her garden and cut it down. She brought a box with flowers of lavender in and a big bunch of it. We want to hang it up and make little lavender sachets from it. 



Sie hat auch neuen Stoff mitgebracht aus dem kleinen Wollgeschäft in der Stadt. Dort möchten Mumpel und ich auch bald einmal hingehen. Wir waren noch nie dort. Es ist wohl ein ganz kleiner Laden, der vor allem Wolle aus ausgesuchten Manufakturen hat aber Oma findet immer wieder auch andere Schätze zum Handarbeiten.  
She also brought new fabric from the wool shop in town. Mumpel and I want to visit this shop in the near future. We haven't been there before. It seems to be a tiny little shop with only a small variety of wools from special manufacturers but grandma also often finds other little treasures in it. 




Mumpel näht die Bänder für die Säckchen.
Mumpel is sewing the ribbons.



 





 Das macht Spaß, endlich mal wieder eine Gelegenheit, die Nähmaschine rauszuholen.
This is fun and it is another occasion to use the sewing machine again.
 
 
 
 Jetzt kann Lavendel eingefüllt werden.
Ready to fill with lavender.



 
 Eine Seite weiß mit Blumen
One side white fabric with flowers...



 
  Eine Seite rot mit Blumenmuster
One side red with flowers. 
 
 
 
  Mit dem ganzen Lavendel können wir noch jede Menge Säckchen nähen.
With all that lavender we can make many more sachets. 
 
 
 
 Fertige Säckchen
Ready



 
  



 In der Zwischenzeit habe ich das Mittagessen vorbereitet...
Meanwhile I prepared lunch...



 ...und ein paar Fotos im Garten gemacht. 
... and took some pictures in the garden. 



 
 Echinacea




Die Funkien, die im Schatten stehen, wie diese hier unter dem Hartriegel, wachsen deutlich besser, als die, die in der Sonne stehen. Die müssen noch ein bisschen warten, bis die Büsche darüber gross genug sind, um ihnen Schatten zu machen. 

Our hostas that were planted underneath a bush like this one which is under dogwood grow much better than the ones in the sun. They have to wait a while until the bushes they are under are big enough to give them some shadow.

Kommentare:

  1. Das sind aber zwei schöne Stoffe, die Deine Mutter gefunden hat! Die Säckchen sind ja ganz toll geworden und duften bestimmt himmlisch. Wir haben auch solche Säcken, die wir im Freilichtmuseum gemacht haben.

    Wir haben Massen von Funkien im Garten, sie sind riesig und bedecken alles Unkraut.

    Wir haben auch Sonnenhut, aber der ist weiß.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, wir werden wohl noch mehr machen, auch als Weihnachtsgeschenke für Freunde und die Omas. Oma bringt immer was aus dem Wollgeschäft, sie findet immer etwas.

      Aus genau dem Grund habe ich mich für unter den Sträuchern auch für Funkien entschieden! Dann hat der Schachtelhalm nämlich keine Chance mehr! Ich finde die Funkien mit ihren riesigen Blättern toll. Wir haben zwei Sorten, eine davon mickert dieses Jahr ziemlich, ich hoffe denen geht es im nächsten Sommer besser.

      Sitzen bei Euch im Sonnenhut auch so viele Bienen und Hummeln?

      Löschen
    2. Nein, so viele Bienen und Hummeln habe ich dort noch nicht gesehen, die sind im Moment beim Hibiskus.

      Löschen
    3. Wir hatten früher roten, aber der ist irgendwie eingegangen.

      Löschen
    4. Hibiskus muss auch sehr gut sein für die Bienen und Hummeln und der bekommt ja auch viele Blüten! Ich habe keinen Platz mehr für Hibiskus, die werden ja auch so wahnsinnig gross. Ist aber schön zu sehen, wie die Bienen da am arbeiten sind, finde ich.

      Löschen
    5. Ja, unser Hibiskus wächst manchmal so viel, daß er die Haustür versperrt und wir ihn zurückschneiden müssen. Dabei stirbt er im Herbst immer und schlägt erst im Juni wieder neu aus. Komische Pflanze!

      Löschen
    6. Manche Pflanzen sind ja wirklich spät dran. Die Nachbarn haben einen Trompetenbaum und der hat auch immer erst im Juni Blätter, das finde ich schon spät. Dafür hat Dein Hibiskus aber die schönsten Blüten!

      Löschen
    7. Ja, unser Hibiskus hat die größten Blüten im ganzen Dorf, sie sind größer als eine Hand.

      Löschen
    8. Die Blüten sind wirklich toll. Meine Freundin hat einen blauen und einen weissen ineinander gepflanzt, das sieht auch nett aus. Der ist aber auch wirklich riesig und nimmt den halben Vorgarten ein. Manche Leute pflanzen Hibiskus wohl anstelle von Rosen.

      Löschen

Hat Dir mein Post gefallen? Dann freue ich mich über Deinen Kommentar.

Like this post? I'd love to hear from you! Please leave your comment.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...