2019-12-31

Christmastide - Rauhnächte

Im Moment versuchen wir, die Ruhe zwischen den Jahren zu genießen und die Tage gemeinsam und mit einer Abwechslung von Ruhe und Aktivität zu verbringen, aber so, dass wir eher gemütlich bleiben. Wir hatten vor wenigen Tagen ganz schönen Nebel und es ist plötzlich ganz kalt geworden. Ich habe ein paar Stimmungsbilder von unserer Fahrt zu den Pferden gemacht. 

At the time we are enjoying Christmastide and we try to spend our days all together and change from quietness to activity but always in a way of staying calm and cosy and slow life down. A couple of days ago it was so foggy outside, it cooled down pretty much. I have made some pictures for you on the way to the stable.

Raureif überall - Hoarfrost everywhere

Es wird doch noch winterlich - Finally winter!
Normalerweise hat Rob seine Kamera immer dabei, doch an diesem Tag hat er sie nicht mitgenommen und sich darüber geärgert. Er hätte gern die Landschaft im Nebel aufgenommen und zusätzlich seine Reitbeteiligung vor nebeligem Hintergrund. Vielleicht beim nächsten Mal. 

Usually Rob always takes his camera but on this day he left it home and he was kind of upset to not have it to take photos of the foggy landscape or of his horse in the fog. Well, maybe next time. 



Zu Hause macht sich ein kleiner Schelm regelmäßig unter dem Tannenbaum zu schaffen und hat schon einige Kugeln runter geräumt. Wer kann den Baumgeist finden? Es scheint ja bei vielen Tieren so zu sein, dass die Weihnachtsbäume eine magische Anziehung auf sie ausüben. Unser Hund jedenfalls ist kaum unter dem Baum herauszubekommen. Dabei hat sie uns immer im Blick weil sie genau weiß, sie soll eigentlich nicht drunter. :-)

At home we have a little rogue that regularly tampers with the christmas tree, she already knocked several christmas balls down. I've heard of many people with cats or dogs that obviously christmas trees have some kind of magical attraction to them. However, our dog takes any chance she gets to run around under the tree or playing with the branches. And she always has an eye on us from under that tree because she of course knows she shouldn't be there.  :-)

 
Wer kann Cookie sehen? - Who can see Cookie?

Was sind das für komische Zweige hier? Alles muss untersucht werden. Die Krippe hat sie vorher genauestens inspiziert. 

What are these branches for? I have to check what they are after I have already checked the crib. 

Dieses Jahr war ich ja viel zu spät dran mit Barbarazweigen. Da diese vom eigenen Apfelbaum stammen, der jetzt in unserm Garten steht, war das aber nicht schlimm, nur brauchen die Blüten natürlich länger, um aufzugehen. Hier tut sich aber endlich was, wenn auch verspätet. In ein paar Tagen kann ich sehen, wie die Blüte im Frühjahr aussehen wird. 

This year I've been way to late with my Barbara branches which was ok as I have some of my own just planted apple tree now. Just that it takes longer to blossom because I was too late. I think the blossoms will open in  few days and they will show me what the tree will look like in spring. 


Die Kinder haben mir zu Weihnachten diese Vogelfutterstation geschenkt, die ich sofort - zusammen mit einigen Meisenknödeln - an unserem alten Baum befestigt habe. Es dauert aber wohl einige Zeit, bis die vielen Vögel wieder in unseren Garten kommen. Im Moment ist ja alles neu bepflanzt und sie sind erstmal weg. Das ist so schade wenn man bedenkt, dass wir vorher so viele im Garten hatten. Es hat immer irgendwo gepiept. 

I got this bird feeder from the kids for christmas and I hung it into our tree right away, together with several other masters dumplings for the little birds. I guess it will take some time for them to come back to our garden though after working in it for so many weeks and redoing everything. It's a bit sad when we think about how many birds we had before and I haven't seen any of them since we started doing the garden. 


Hier pflanzt Mumpel gerade eine Nelke ein, die Rob ihr zu Weihnachten geschenkt hat. Sie pflanzt sie auf Aarons Grab, für das sie mit Thomas schon vor langer Zeit ein Holzkreuz gebastelt hat. Seit Aaron, unser Neufundländer, gestorben ist, wartet sie darauf, sein Grab zu bepflanzen. Jetzt geht das endlich und das war mit das Erste, was sie gemacht hat, sobald der Garten an der Stelle fertig war. Das ist nur der Anfang eines Blumenbeets, weiteres kommt im Frühjahr dazu. 

On this picture Mumpel is planting a flower that Rob gave her for christmas. She is planting it onto Aaron's grave, for which she did a wooden cross together with Thomas quite some time ago. Eversince Aaron, our Newfoundland dog, died, she had been waiting to put flowers onto his grave. Now this was finally possible and it was the first thing she did as soon as the garden was done. It's just the start of putting more flowers on it in spring. 



Wir kochen viel zusammen im Moment und ich bin froh, dass ich mein Weihnachtsgeschirr mal wieder benutzen kann. Meine Mutter schenkt mir zu Weihnachten immer neue Teller oder Tassen. Eigentlich finde ich sowas ja immer kitschig aber dies hier gefällt mir irgendwie. Hinter dem Stuhl seht ihr meinen Wichtel, den Riesenwichtel. Er guckt uns beim Essen über die Schulter. 

We do a lot of cooking together at the time and I'm so happy I can use my christmas plates now. My mother gives me new plates or cups each year for christmas. Usually I find these sort of plates rather kitschy but this one I like. Behind my chair you can see my imp, this huge imp and he looks over our shoulders while eating. 


Die große Platte eignet sich prima, um alles Essen darauf zu drapieren und auf den Tisch zu stellen. Heute gab es Kartoffeln mit veganen selbstgemachten Frikadellen und dazu Blumenkohl. 

The big plate is great for putting all the food onto it and having everything right on the table. Today we had potatoes with vegan homemade "meatballs" and cauliflower. 

 

Kommentare:

  1. Deine Naturfotos sind ganz stimmungsvoll und das Essen sieht auch lecker aus (noch dazu auf so schönem Geschirr)! Ist es für die Nelken draußen nicht zu kalt? Sind schon Vögel gekommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Das Weihnachtsgeschirr ist von Villeroy und Boch und wird in jedem Jahr um ein Stück erweitert. Ich habe extra gefragt, anscheinend ist die Nelke winterhart! Sie ist auch die einzige blühende Pflanze draußen im Garten derzeit. Im Frühling kommen noch mehr Pflanzen dazu, Mumpel hat schon eine genaue Vorstellung. Die Piepmätze sind da, ich höre sie morgens immer aber ich habe nur wenige gesehen. Amseln sind da und Meisen. Wir wollen bald Vogelhäuschen bauen um sie wieder anzulocken. Am Futterhaus war noch niemand, ich fürchte es ist einfach nicht kalt genug und die Vögel finden auch so noch Futter.

      Löschen
    2. Gibt es jetzt Erfolg mit den Vögeln?

      Löschen
    3. Ja, tatsächlich! Zwar noch keine Meisen gesehen, aber Spatzen, zwei Elstern und: ein Grünspecht war am Freitag in meinem neuen Zierapfel! Mumpel hat ihn gesehen, aber er wollte sich nicht fotografieren lassen. Den Grünspecht habe ich seit Jahren hier nicht mehr gesehen.

      Löschen

Hat Dir mein Post gefallen? Dann freue ich mich über Deinen Kommentar.

Like this post? I'd love to hear from you! Please leave your comment.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...