2019-11-06

Visiting the Shetties - Besuch bei den Shetties

 
Gestern haben Mumpel und ich die Shetties besucht. Die kleinen Pferdchen sind einfach zu niedlich, allerdings können sie auch ganz schön stur sein. :-) Ich durfte auch eins nehmen und durch den Wald führen. 

Yesterday Mumpel and I went to visit the shetties. These little horses are too cute but they also tend to be a bit stubborn. :-) I was allowed to lead one through the fields with Mumpel. 

 Es war ganz schön windig, Rico fliegen die Haare seitlich weg.

It was so windy, Rico's hair is being blown away. 


 Aber die Sonne hat geschienen - es war ein wunderschöner Nachmittag - kalt aber schön.

The sun was shining and made it a beautiful afternoon although it was pretty cold. 

Glückliche Mumpel - Mumpel is happy
Anschließend hat sich Mumpel dort am Stall noch mit ihrer Freundin getroffen und die beiden sind glücklich mit den Shetties unterwegs gewesen. Die beiden helfen regelmässig beim Kinderclub für Shetties aus und dürfen dann als Ausgleich hier und da mal allein mit den Shetties unterwegs sein.

After getting the shetties Mumpel met her friend and the two of them spent time with the shetties in the fields around the stable. Mumpel and her friend help at the kids club for Shetties on a regular basis and therefore they are allowed to do little trips with the Shetties on their own every once in a while.


Im Garten geht es auch weiter voran, allerdings sieht man nicht mehr so viel Fortschritt wie vor wenigen Wochen bei den Erdarbeiten. Das Platten legen dauert einfach seine Zeit und soll ja auch nachher gut aussehen. Gestern wurde der Weg angelegt und dahinter befindet sich ein Beet. 

There is progress in the garden but we don't see as much changes as in the beginning when all the soil was being moved. Naturally tiling takes longer and that's totally ok as we want it to look nicely when finished. Yesterday they tiled the way around the house and behind the way there is going to be a flower bed. 
 

Wir haben dann noch Energiebällchen gemacht. Die sind ganz einfach und schnell gemacht und schmecken sehr sehr lecker. Wir hatten noch Walnüsse, getrocknete Maulbeeren und Haferflocken. Normalerweise macht man sie mit Nüssen und Datteln weil die Datteln süßer schmecken, doch wir haben einfach ein bisschen Puderzucker ergänzt, das ging gut. 

Rezept für Energiebällchen: 

200 g Haferflocken
200 g Maulbeeren (oder Medjool Datteln)
200 g Walnusskerne 
(Wir haben noch einen Teelöffel Erdnussbutter und einen Eßlöffel Puderzucker hinzugefügt)
Das Ganze im Mixer mit wenig Milch mixen, kleine Bällchen daraus formen - FERTIG

In the evening we made little energy balls. They are easy and fast to make and taste very good. We had walnuts, mulberries and oatmeal left. Usually you are to take walnuts and date because the date taste more sweet but we just added some sugar and they turned out fine. 

Recipe for energy balls: 

200 g oatmeal
200 g mulberries (dried) (or date)
200 walnuts
(We added a little spoon of peanut butter and some sugar)
Mix everything with a bit of sugar and form little balls from it - DONE 

Kommentare:

  1. Danke für das Rezept. Nimmst Du die feinen Haferflocken?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich habe die feinen genommen. Die anderen mögen die Kinder nicht so gerne, wobei das in diesem Rezept eigentlich egal ist weil es sowiso vermixt wird. Ich finde, die Energiebällchen passen ganz gut in die Vorweihnachtszeit.

      Löschen

Hat Dir mein Post gefallen? Dann freue ich mich über Deinen Kommentar.

Like this post? I'd love to hear from you! Please leave your comment.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...