2019-10-09

Deer rut - Hirschbrunft



Ich habe mit Rob einen Ausflug in den Wald gemacht, um Hirsche und Rehe fotografieren zu können. Wir kennen eine Lichtung im Wald, auf der sich jedes Jahr im September für wenige Wochen Hirsche und Rehe zur Brunft vesammeln. Man muss mitten im Nirgendwo parken und einen viertelstündigen Fußweg laufen, um zu der Stelle zu gelangen. Dort ist ein Schild, auf dem die Besucher gebeten werden, sich ganz ruhig zu verhalten, um die Tiere nicht zu stören. Es wissen gar nicht so viele Menschen von dieser Lichtung, deshalb sind meistens nur ganz wenige Leute dort, viele von ihnen sind Naturfotografen.

Zu dieser Zeit befinden sich tatsächlich hunderte von ihnen auf der Lichtung und lassen sich von einem eingezäunten Platz im Wald aus beobachten. Das ist ein herrliches Naturschauspiel, das man so einfach gar nicht oft erleben kann. Rob hat eine Canon und ein recht großes Sigma-Objektiv, so dass wir die Tiere richtig gut ranzoomen konnten. Jetzt sahen sie plötzlich aus als würden sie vor uns stehen. Er hat tolle Fotos gemacht, fast 200 Stück. 

I went on an excursion to a special forest with Rob the other day. We went there to take photos of deer. After parking the car in the middle of nowhere (or so it seems, there is nothing but landscape in the surrounding area :-) ) we walked through fields to the forest for about 15 minutes to get to the special fenced in place from which it is allowed to take photos. They put up signs to be really quiet so the deer don't get disturbed. Not many people know about this place and therefore it is luckily never crowded, most of the people that come there are nature photografers.

There is a clearing in the forest and on it hundreds of deer come together once a year in september for rut. They stay on the clearing pretty close to the trees from which people can observe them. It is a beautiful nature spectable that one usually never is able to observe - so many beautiful deer in one place. Rob has a Canon camera and a pretty big Sigma lens that goes with it so we were able to zoom the animals in pretty much - they seemed even closer to us looking at them on camera. Rob took great photos - almost 200.


Man kann das Röhren des Hirsches gut hören und es klingt beeindruckend. Prachtvolle Tiere, wir haben uns sehr gefreut, dass wir diesen Ausflug noch rechtzeitig geschafft haben. Außerdem hatten wir wirklich Glück mit dem Wetter. Als wir ankamen war es grau und es nieselte, aber als wir nach unserem Fußmarsch an der Lichtung ankamen, hat es aufgehört und die Sonne kam raus und ist fast eine Stunde lang geblieben. Glück gehabt! Perfekte Vorraussetzungen fürs Fotografieren.

You can hear the roaring of the stag and its very impressive. Magnificent creatures, we wer happy that we made it there on time before they all vanish into the forest again. We were lucky with the weather as well. When we arrived it was grey and rainy but after walking through the forest, when we got to the clearing, the sun came out and stayed for almost an hour. Perfect conditions for taking pictures.


Hier haben wir gestanden. Dieses Bild habe ich mit meiner Handykamera gemacht, deshalb sieht man leider nur kleine Punkte statt Rehen und Hirschen. 

This is where we were standing. I took this photo with my cell phone camera so this is why you can only see the deer as tiny spots.  


Auf dem Weg zurück zieht es sich schon wieder zu. Kurz nachdem wir losgefahren sind hat es auch wieder angefangen zu regnen. Doch die Aussicht ist herrlich in der Eifel und das Licht fand ich auch schön, trotz der Regenwolken. 

On the way back to the car we saw new rain clouds coming up and shortly after we started the car it actually did rain again. But the view is beautiful, isn't it? So is the light, despite of the upcoming rain. 
Er hier saß auch auf der Lichtung und hat die Rehe beobachtet - und wurde von der Kamera eingefangen - This little guy was also caught on camera while on the clearing watching the deer

Hier kommt einer geradewegs auf uns zu - This one is walking straight up to us

Wie niedlich sie in die Kamera gucken - How cute they look, looking straight into the camera


Derzeit wird überall im Wald offensichtlich viel gearbeitet. Jede Menge Bäume sind abgeholzt worden und liegen am Wegesrand. Vermutlich werden sie bald versteigert oder haben schon einen Besitzer, zu dem sie gehen. Auch bei uns im Park wurde der Wald "winterfest" gemacht. Wenn es anfängt, stürmisch zu werden, krachen aus den alten Bäumen sonst schnell mal Äste herunter und das kann gefährlich werden. Die Förster schneiden diese Äste vorher raus.

At the time there is much work done in our forests obviously. Lots of trees have been taken down and are stacked on the sides of the paths. They will soon probably be in an auction or already have a new owner and will be sold. In our local park the trees were prepared for wintertime as well. It's starting to get really stormy and there are always old trees out of which branches break and fall down. That can get dangerous and that's why the rangers cut these branches out before they break. 


Cookie hat sich auch gefreut, im Wald unterwegs zu sein. Obwohl ich sagen muss - man kommt kaum voran mit ihr weil sie an jedem, wirklich jedem Grashalm stehen bleibt. Alles muss erkundet werden. Eben ein sehr neugieriger kleiner Hund. :-) Trotzdem: wir hatten einen schönen Tag.

Cookie was happy to take a walk through the forest as well. Although I mus say - it's not really what you call walking with her since she stops at every - and I mean every - single blade of grass that she sees. Everything has to be explored. A very nosy tiny little dog. :-) Anyway - we had a nice day.

Kommentare:

  1. So ein schöner Waldspaziergang! Ich habe mal einen Klassenausflug ins Rothaargebirge gemacht, um Hirsche und Rehe zu sehen. Das habe ich bis heute nicht vergesssen, so beieindruckend war das! Lustig, daß Cookie so neugierig war und alles genau untersuchen mußte! Das Holz wird wirklich versteigert? Schicke Fotos!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das faszinierend, dass man regelrecht die Uhr danach stellen kann. Jeden September sind sie da, den ganzen Monat über. Ja, oder? Das ist wirklich beeindruckend. Das Holz wird unter Tischlern und anderen, die es brauchen können, teilweise tatsächlich versteigert. Wußte ich auch vorher nicht, das hat mir Thomas gesagt. Ach ja, ich weiß nicht ob Jonathan Rob auf Instagram folgt, falls ja, lass Dir die Videos von ihm von den Hirschen zeigen, die waren auch schön.

      Löschen
    2. Ja, Jonathan guckt beim ihm, da bin ich mir sicher! Ich frage ihn mal!

      Löschen

Hat Dir mein Post gefallen? Dann freue ich mich über Deinen Kommentar.

Like this post? I'd love to hear from you! Please leave your comment.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...