2019-10-21

Weekend - Wochenende


Am Samstag haben Thomas, ich und Mumpel einen Ausflug in den Bioladen gemacht. Dort ist auch Kürbiszeit und es gibt sie in allen möglichen Farben und Formen zu kaufen. Habe ich Euch schon erzählt, dass der Herbst meine liebste Jahreszeit ist? Man kann etwas ernten, viel schmücken und dekorieren und basteln und es wird gemütlich. Wenn dann noch ab und zu die Sonne scheint und die Blätter sich so hübsch verfärben dann ist mein Herbstglück perfekt. 

On saturday Thomas, Mumpel and I went to our local organic shop. This time of year they have loads of pumpkins in all different colors and forms. Have I told you yet that autumn is my favorite time of year? You can harvest in autumn as well as decorate the house and handicraft things with stuff that nature supplies - our home and oursevlves are getting cosy. If we have a couple of sunny days then during fall to see the color of the leaves changing I'm in autumn heaven. 
 

Jede Menge kleine Kürbisse, runzlige und glatte. Ihr seht, die Sonne scheint. Der Bioladen hat auch ein kleines Cafe, indem wir nach dem Einkauf noch zusammengesessen und Kaffee getrunken haben. Mumpel hatte eine Limo und eine leckere Nussecke. Rob konnte leider nicht mitkommen. Nachdem Mumpel nun eine ganze Woche lang krank war und gerade erst wieder auf die Füße kommt, hat er sich nun angesteckt und hütet das Bett. 

All kinds of nice little pumpkins, wrinkled ones and smooth ones. As you can see the sun is shining. The organic shop has a little cafe in which we sat and had coffee after shopping. Mumpel had lemonade and a little cake with walnuts. Unfortunately Rob couldn't come with us. After Mumpel had been sick all week long he obviously caught her flew and is in bed today. 

 
Noch mehr Kürbisse - more pumpkins

Dekoration auf dem Tisch im Cafe - Decoration on the table in the cafe
Wir haben uns dazu entschieden, wieder etwas bewusster essen zu wollen und dazu gehören für uns Bioprodukte. Eine ganze Weile haben wir nicht mehr wirklich  darauf geachtet, was wir kaufen, ob gespritzt oder nicht doch nun stellen wir uns wieder um. Biologisch angebaute Lebensmittel zu kaufen und zu verwerten war immer ein großer Teil unseres Familienlebens. Nicht nur haben die Bioläden ein ganz besonderes Flair sondern wir haben auch alle ein besseres Gefühl, sinnvoll angebaute Lebensmittel zu kaufen und diese Läden zu unterstützen. 

We decided to eat more consciously again and for us that means bying organic food as often as possible. For quite a while we weren't careful about what we eat anymore, we didn't look if vegetables were sprayed with pesticides or not but we want to change that now. Buying and cooking organic food had for years been a big part of our family life and we want to go back to that now. Organic stores in our opinion have a special nice atmosphere to them and we like to support these shops. 

 
Im Garten geht es zügig weiter mit den Erdarbeiten. Hier wurde ein Lichtschacht für das Kellerfenster aus Natursteinen gemacht. Ich bin mir sicher, wenn die groben Arbeiten vorbei sind sieht man nicht mehr so schnelle Fortschritte. Wir sind aber alle begeistert, einen neuen Garten zu bekommen und freuen uns schon drauf, wenn es an das Bepflanzen geht. Da fällt mir ein dass ich unbedingt noch Tulpenzwiebeln kaufen will denn diese muss ich direkt in die Erde drücken sobald der Garten fertig ist damit sie nächstes Jahr schön blühen. 

Work in our garden is processing. We have a light well in front of the basement window now and it is made from natural stones and looks really nice. I'm sure when the rough work in the garden is done we won't see as much fast progress anymore but we are all so happy to get a new garden soon and we can't wait to planting stuff into it. Oh, that reminds me - I want to buy tulip bulbs to put them into the soil as soon as the garden is done so they will bloom in spring next year. 

Wir waren am Samstag auch noch im Fliesenhandel um uns Feinsteinzeug für die Terrasse anzuschauen. So langsam müssen wir entscheiden, wo wir die Terrassen haben wollen, wie groß sie sein sollen und mit was sie belegt sein sollen. Wir haben uns gegen Holz entschieden und nehmen Fliesen für Draußen. Die hellen haben uns leider gar nicht gefallen, ich denke mit einer Schieferoptik kommen wir gut klar sonst sieht die Fläche nachher zu glatt aus. Anthrazit gefällt uns eh gut. 

We also went to a tiling shop to look at different tiles for our porches in the garden. Slowly but surely we have to decide where exactely the porch is going to be, how big it should get and what tiles we want. We decided against a wooden porch. I think we'll be happy with slate tiles because they vary in their look and do not look exactely the same on each tile. The lighter tiles weren't for us, they just didn't look nice so we decided on anthracite. 

 
In dem Fliesenhandel wurden auch Bäder ausgestellt. Das hier habe ich auch gefunden, das ist doch die optimale Lösung für ein Waschbecken fürs Bad, oder?  

The shop also presents baths with bathroom furniture like sinks and tiles. I found this practical version of a sink, looks like the perfect bath solution, doesn't it? 

 
Home is the place you don't have to suck in your belly


Mumpel war ganz traurig, dass sie diese Woche ihre Vierbeiner nicht besuchen konnte wegen dem Infekt, den sie hatte. Ihre Freundin war aber am Stall und hat sie mit Bildern versorgt. 

Mumpel was sad because she couldn't see her horses all week due to her cold. Her friend was at the stable though and took pictures for her and sent them to her. 

 
Statt die Pferde zu besuchen hat sie eine ruhige Woche gehabt und viel gelesen. Im Moment sind Pferdebücher die Bücher, die sie am liebsten liest. Diese beiden sind neu. Eins spielt in Australien, ein anderes auf einem alten Landsitz in England. Das Buch, das in England spielt hat ihr besser gefallen. 

Instead of visiting the horses Mumpel had a more quiet week then usually and did a lot of reading. At the time she loves books about horses and friendship between girls and horses. I got her these two books, one story takes place in australia, the other one on a manor in England. She liked the one taking place in England better. 

 
Fast hätte ich die Maronen vergessen. Die gab es abends am Sonntag. Wir haben sie einfach in den Ofen geschoben und nach dem Rösten geöffnet und gegessen. Sehr lecker!

I almost forgot the chestnuts we made on sunday. We just put them into the oven and roasted them before eating them. They were so yummy.

2019-10-18

Autumnal watercolors - Herbstliche Aquarelle


Ich lese mit Mumpel gerade in der Vorhang auf! - Zeitschrift "Goldener Herbst". Darin haben wir eine Anleitung für das Malen herbstlicher Aquarelle gefunden und das Bild aus dem Heft versucht, nachzumalen. 

Mumpel and I are reading in the childrens' magazine Vorhang auf!  "Goldener Herbst" at the time. We found instructions for creating an autumnlike painting made with watercolors and so yesterday we painted together. 

Ich habe dafür extra zwei DIN A4 Bücher von Molesquin gekauft, die Aquarellseiten haben. Unsere Idee ist, ein Jahreszeitenbuch zu machen, in dem wir malen, zeichnen, Blätter einkleben können oder Koch- und Backrezepte hineinschreiben. Mit dem Herbst fangen wir an und am Ende eines Jahres haben wiri ein vollständiges Buch über unsere Aktivitäten während des Jahres. 

For that purpose I bought two large books with paper for watercoloring in it. Our idea is to create a seasonal book in which we can paint, draw, put in leaves or write cooking or baking recipes down. We start the book now during fall and after one year we'll have a nice book with memeories of our seasonal activities throughout the year. 


Mumpel's Probebild auf einem losen Aquarellpapier - Mumpel's try out picture on a loose watercolor paper

Das Heft mit der Anleitung darin - The magazine with the instructions




Dazu gab es Marmorkuchen, den ich mittags frisch gemacht hatte und unter den Kindern und den Gärtnern, die unseren Garten derzeit wiederherstellen, verteilt habe. Die Jungs sind so fleißig dass wir dachten, sie können eine kleine Stärkung brauchen. Die blauen Becher haben wir auf einem Weihnachtsbasar an einer Waldorfschule selbst gemacht. 

Inbetween we had mable cake that we baked in the morning. We gave half of it to the boys that restore our back yard. They are so hard-working and so we thought they might like to take a break to have cake. The blue cups you see on the pictures are from a waldorf school. We made them there once when we visited the christmas fair.


Unsere Apfelringe sind fertig und können nun verspeist werden.

Our apple rings are ready to be eaten now.

2019-10-16

Deer photos and our new garden - Hirschfotos und unser neuer Garten


Wir waren noch einmal bei den Hirschen und Rehen. Eigentlich hatten wir gedacht, die Zeit ihrer Zusammenkunft ist spätestens Ende September vorbei, Rob hat deshalb gar nicht daran geglaubt, dass wir sie noch antreffen, doch das haben wir. Immer noch waren mehrere hundert Tiere auf der Lichtung. Rob hat noch mehr Fotos gemacht und Thomas und ich haben das Fernglas benutzt.

We've been to the clearing in the forest with the deer again - it was a try because actually we thought they must be gone by now. Rob didn't think we'd see any of them but we did. There were still hundreds of deer on the clearing. Rob took more photos and Thomas and I used a binocular. 

Der Platz ist extra ausgeschildert - Sign that leads to the clearing

Thomas nimmt das Fernglas - Thomas uses binoculars



Ich darf auch mal schauen - Having a close look

Der Wald hier oben ist wirklich so schön und es gibt nur wenige Dörfer drumherum. Wir sind alle ins Träumen geraten, wie schön doch ein Häuschen in der Natur sein könnte - kein Stadtlärm, viel Aussicht und Natur, Ruhe und Abgeschiedenheit und ein Platz für eigene Pferde, das würden sich die Kinder wünschen ... naja, man muss auch mal träumen dürfen. 

The forest up here is beautiful and there are only a few villages around it. We all started dreaming about having a little house up here in nature - no city noise, much beautiful landscape and views, peace and seclusion and a place for our own horses, that's what the kids would find a great idea. 



Unser Garten ist seit ein paar Jahren schon die reinste Baustelle. Früher haben wir einige Kräuter und Früchte selbst angebaut und das hat immer einen wichtigen Teil unseres Zusammenlebens und unseres Jahresrhythmus ausgemacht. Dass das für so lange Zeit wegfallen musste war ganz schön frustrierend. Der Keller musste trockengelegt werden. Das hat ewig gedauert und nebenbei hat das Unternehmen, das das gemacht hat auch noch den Garten komplett kaputt gemacht. Nun wird der Garten endlich wiederhergestellt und wir sind alle sehr sehr glücklich darrüber. Seit dieser Woche ist das Gartenbauunternehmen vor Ort und sorgt dafür, dass wir nächstes Frühjahr wieder draußen auf der Terrasse sitzen können. Ich habe nicht gewußt, wieviel mir der Garten bedeutet, bis er jahrelang trostlos und kaputt war. Was das ausmachen kann - für die Kinder auch - unglaublich. Die ganze Zeit die wir darin verbracht haben, die vielen Erinnerungen - umso besser, dass es jetzt endlich voran geht. 

Our garden has been a building site for the last few years. When we still had it we used to grow herbs and fruits ourselves and this has always been an important part of our family life and of our seasonal rhythm of the year as well. Not having that garden for years was so very frustrating to me and to the kids also. The basement walls had to be dried and isolated from the outside. It took forever as it seemed and additionally while working on that the company that had to work on this project ruined our complete garden. Now finally the garden is being rebuilt and all of our family is so very happy about it. A new gardening company is here to help us be able to sit on a new porch next year in spring. I have not known how much my garden means to me until it looked dreary and was destroyed for years. All the times we spent in it and all the memories - we are just glad to work on it now. 


Tolle Früchte, oder? - Great fruits, aren't they?
Nach unserem Ausflug zu den Rehen sind wir noch in die Baumschule gefahren denn so langsam  dürfen wir uns schon einmal Gedanken darüber machen, was wir denn eigentlich in den neuen Garten pflanzen möchten. Es werden auf jeden Fall ein paar Bäume gepflanzt. Aber welche? Um das zu klären waren wir im Gartencenter. Wir möchten gerne selbst etwas zum Ernten haben und außerdem möchten wir, dass die Vögel und andere Tiere im Garten etwas zu fressen haben, vor allem im Winter. Ich habe nach einem Zierapfel gefragt, und dieser Malus "Red Sentinel" ist mir empfohlen worden weil er wunderschöne rot leuchtende Früchte trägt, die lange hängen bleiben und auch nicht so weich werden, dass man sie nicht gut vom Boden wegrechen kann. So haben die Vögel im Winter etwas zu fressen und wir haben einen dekorativen Gartenbaum, dessen Früchte wir essen, den Vögeln überlassen oder zum Schmücken von Tisch und Kommode nehmen können. 

After our trip to the forest we went to the garden center to find out what trees we want to have in our garden. We'd like to harvest something in fall and we'd also like the birds to have something to eat during winter. I asked the lady in the center for a malus tree (it has tiny apples) and on the picture you can see the one she recommended to us. It has beautiful bright red fruits, that stick to the branches for very long, even during wintertime so it is perfect for bird feeding. We can either make jam from  the apples or decorate our house with them so I guess we'll take one!

Dieser Walnussbaum kommt in den hinteren Garten. Eigentlich wollten wir eine Esskastanie nehmen, weil Thomas so gern Maronen isst doch wir haben das ausprobiert und einige in der Umgebung gesammelt. So richtig geschmeckt haben sie nicht, also nehmen wir Walnüsse. Mal schauen, ob wir in ein paar Jahren das ein oder andere Eichhörnchen im Garten vorfinden....

We'll be planting a walnut tree into the back yard. We actually wanted to take a chestnut tree because Thomas likes them a lot but we collected a whole bunch from trees in the surrounding area and they just didn't taste too well so we'll rather take a walnut tree. Maybe we'll be able to see a squirrel in our garden in a couple of years.... 

Ich liebäugel noch mit einem Maulbeerbaum, doch davon muss ich Thomas wohl erst noch überzeugen denn unser Garten ist auch kein Riesengarten in den zehn Bäume passen. :-) Einer geht aber vielleicht noch. Ich habe ganz vergessen, die Dame im Gartencenter zu fragen, ob man die Maulbeere auch im Topf halten kann...

I'm having an eye on a mulberry tree, I'd love one of those but I suppose I still have to talk Thomas into it since our garden is not huge and we can't put ten trees into it. :-) One more might be ok though. I forgot to ask the lady in the garden center wheather or not I could grow a mulberry in a container....

2019-10-15

Chestnuts, pumpkins, autumn atmosphere - Kastanien, Kürbisse, Herbststimmung

Ist das nicht ein herrliches Foto geworden - Didn't this turn out a beautiful picture
Gestern war wieder ein herrlicher Herbsttag - und den haben wir genutzt, diesemal unter anderem am Stall. Rob wollte diesmal, zusätzlich zum reiten, "sein" Pferd fotografieren. Schließlich kann es jetzt jeder Zeit der letzte sonnige Tag für eine ganze Weile sein. Wir sind mit ihm auf die Wiese gegangen, um einen schönen Hintergrund zu haben. Doch wie Pferde nunmal so sind, hat er sofort angefangen zu grasen, statt den Kopf schön hochzunehmen und in die Kamera zu gucken. Hier kam ich dann ins Spiel. Mit der Leckerchen-Dose in der Hand und motivierend rufend habe ich dann versucht, den Braunen nach Rob's Anweisungen anzulocken. Was soll ich sagen - es war eine Herausforderung aber es hat dennoch geklappt. :-) 

Yesterday it was again such a beautiful fall day - we did a couple of nice things, starting with spending time at the stable. Rob wanted - additionally to do horseback riding - to take a couple of photos of "his" horse since noone can say when the weather changes and it gets drousy for several winter weeks. This might be the last sunny day in a while. We went to the meadow with the result that of course a horse is a horse and he started to graze and never wanted to take his head up for us to take a nice picture of him. So now I come into the game. I tried to attract him with some treats that he loves, at the same time I was calling his name but for a while he just continued grazing. It was a challenge - but we made it after all. :-)

 
Nachdem es Rob gelungen war, ein paar schöne Fotos zu machen, sind wir mit ihm noch in die Halle zum Reiten gegangen. Anschließend müssen die Hufe gut sauber gemacht und das Pferd nochmal geputzt werden, vor allem da, wo der Sattel lag. 

After taking a couple of photos we went to the hall with him so Rob could ride him. After riding the hooves have to be cleaned properly and the horse has to be brushed, especially in places the saddle was laying on. 

 
Wir waren Kastanien sammeln an diesem schönen kleinen Teich. Um ihn herum stehen ganz alte Kastanienbäume, die jede Menge Früchte abwerfen. Seht Ihr sie auf der Brücke liegen? Das war Mumpel und mein Vorhaben denn wir dekorieren jedes Jahr mit den Kastanien, das ist schon eine richtige Tradition geworden. Wir wollten schon seit Wochen welche sammeln, doch ist uns ständig wieder etwas dringenderes dazwischen gekommen. Ich hatte schon gedacht, wir finden gar keine mehr. Hier an dieser Stelle gab es noch ganz viele, ganz im Gegensatz zu den Parks in der Stadt, die schon mit dem Rechen bearbeitet wurden. Dort wurde nicht nur das Laub sondern auch die Kastanien schon weggemacht. 

We went to this nice little pond to collect chestnuts. Around the pond there are many chestnut trees and they are full of fruits. Can you see them laying on the bridge in the pond? Mumpel and I decorate our house each year with chestnuts, it has become a tradition to collect them. We'd been wanting to collect some for weeks but then we always had something more urgent to do. I thought we'd be too late and there are no chestnuts left but quite the opposite was the case in this place. Before we had been to our local city parks. They have a lot of chestnut trees but the gardeners of our city had already removed all the chestnuts when they removed the leaves. 

 
Der Park ist an einer kleinen Burg gelegen - The park is right beside a tiny castle

Indian Summer


Zu Hause haben wir die Kastanien an verschiedenen Orten im Haus und vor dem Haus drapiert. Am Wochenende haben wir Kürbisse gekauft, um daraus bald Halloween-Lichter zu machen. Noch dürfen die Kürbisse einfach so ohne Fratze den Hauseingang verschönern. 

Back home we found several places in and around the house to decorate with the chestnuts. Last weekend we bought some pumpkins for Halloween. It's too early to cut out a grimace yet but it's not too early to look nicely in front of our front door. 

 

Ein Kastanienherz verschönert mit einem bunten Teelicht unseren Flur - A decorative chestnut heart with one of our lights in our entrance

Noch ein Teelicht inmitten von Zapfen und Kastanien - Another light in the middle of cones and chestnuts

2019-10-14

Making apple rings - Wir machen Apfelringe


Unser Wochenende war wirklich schön weil es ein richtiges Familienwochenende war und wir das lange nicht mehr hatten. In der letzten Zeit stand bei Thomas so viel Arbeit an, dass er auch Samstags und Sonntags gearbeitet hat. Dieses Wochenende hat er sich aber weitgehend freigenommen und er hat sich auch fest vorgenommen, dass er wieder feste Zeiten einführt, zu denen mal nicht gearbeitet wird. Irgendwann muss ja auch mal Pause sein. 

We had a really nice weekend all together as a family and I'm so happy about that because we didn't have a family weekend in a long time. Thomas had so much work to do at his workshop that he worked saturdays and sundays as well. He took this weekend off and he plans to take more time off at weekends - otherwise it just gets too much of only working and never taking a break. I'm very happy about this decision.

Gestern haben wir unsere vielen Äpfel verarbeitet - nun gut, zumindest einen Teil davon. Diese herrlichen roten Äpfel haben wir zu Apfelringen gemacht. Wir möchten auch noch Apfelkompott und Apfelkuchen machen, das steht dann in den nächsten Tagen an. 

Yesterday we started processing our many apples - well, at least we started with some of them. These beautiful red apples were changed into apple rings. During the next days we'll also make apple puree and apple cake.


Während wir schneiden, liegen die ersten Ringe schon auf Zewa, damit die Flüssigkeit aus den Äpfeln schon ein wenig weggenommen wird.

The first rings are drying on paper towel while we cut more apples. 

 
Wir fädeln die Ringe auf ... - We thread the rings...


... auf eine lange Wollschnur - ...onto a long wolly line


Am Schluss hilft uns Thomas, die lange - und schwere - Schnur mit den Apfelringen in der Küche unter der Decke zu befestigen. Wir haben vorher noch nie Apfelringe gemacht, ich bin also gespannt, wie lange sie brauchen um zu trocknen. Ich denke wenn wir regelmässig Lebensmittel trocknen wollen, macht es Sinn, über einen Dörrautomaten nachzudenken. So dürfen die Ringe in der Küche trocknen und sehen auch noch dekorativ aus. 

At the end Thomas helps us to attach the long - and heavy - line to our kitchen ceiling. We have never made apple rings before so I can't wait to find out how long it takes until they are actually dry. I think if we would dry food on a regular basis I would think about a dehydrator. As for now our apple rings can dry in the kitchen and at the same time decorate it in a nice way. 



Morgens sind Thomas und ich mit Mumpel zu Leni gefahren, um sie zu versorgen. Wir stehen hier gerade am Ausgang des Stalls und ich halte Leni fest, damit Mumpel aufsteigen kann. Die Sonne hat so schön geschienen und geblendet, dass ich auf dem Foto fast keine Augen habe. :-)

In the morning Thomas and I took Mumpel to the stable to take care of Leni. I'm holding her so that Mumpel can hop on. The sun is shining so brightly that I look like I have no eyes on the photo. :-)

Jetzt kann es gleich losgehen - about to get started

Mumpel ging es den ganzen Tag über nicht so richtig gut, sie war recht schlapp und abends machten sich dann Halsschmerzen breit. Ich habe leider keinen Ingwer mehr gehabt, der hilft uns immer ganz gut bei Halsschmerzen. Dafür mache ich ihr aber ein Zitronenwasser mit frischem Thymian. Der Thymian ist gut gegen Viren. 

Mumpel wasn't feeling too good all, she was tired and got a sore throat. I think she is getting sick. Unfortunately I had no ginger anymore. Ginger usually helps us when our throat is hurting.  I made her water with lemon and fresh thyme in it instead. Thyme is a good means to work against viruses. 

Wir hatten noch jede Menge Thymian im Kübel. Heute morgen war ich dann aber gleich im Reformhaus und in der Apotheke, um Salbeitee und Ingwer und noch mehr Zitronen zu kaufen. 

We have quite a lot of thyme left in one of our buckets in the garden. This morning I went to the organic shop to buy some sage tee, ginger and more lemons.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...