2015-10-10

South France - Südfrankreich

Our favorite cafe in the little town we stayed at
Unser Lieblingscafe in dem Dorf in dem wir gewohnt haben

Today I'll be catching up with some pictures on our summer trip to France. We've been to the same place we were last year, in Provence. South France is just a great place to experience "savoir vivre". Its beautiful landscapes and villages, the bright light, days and days of sunshine are always worth a trip.

Heute komme ich endlich dazu, ein paar Bilder aus unserem Frankreich-Urlaub einzustellen. Wir waren wieder, wie letztes Jahr, in der Provence. Wir fanden Südfrankreich alle so toll und sind nun zum zweiten Mal für eine Weile dem "savoir vivre" gefolgt. Die wunderschönen Landschaften und Dörchen, das helle Licht und die sonnenverwöhnten Tage sind es immer wieder wert, die Region zu besuchen.

 Surrounding area and Rob at his favorit thing to do: taking pictures
Die Umgebung und Rob, wie er seiner Lieblingsbeschäftigung, dem Fotografieren, nachgeht

Besides that, we'd really love our kids to pick up some french and Tom and I want to refresh the french we learned in school. We've all started learning french with the Rosetta Stone computer program but its always better to experience the language in the country with native speakers. 

Ausserdem finden wir es eine gute Idee, wenn die Kinder neben englisch auch noch französisch sprechen lernen. Tom und ich möchten unsere Schulkenntnisse auch gern wieder auffrischen und deshalb haben wir alle mit dem französischen Rosetta Stone Programm angefangen. Trotzdem gibt es natürlich nichts Besseres, als die Sprache im Land zu lernen. 

 The little village we stayed at
Unser kleines Dorf
 
 View over Lake Saint Croix from a village called "Les Salles du Verdon"
Aussicht über den Lac de Ste Croix von "Les Salles du Verdon" aus

We stayed close to the Verdon canyon with its appending lake Saint Croix. There are several beautiful towns located around that lake, partly high in the mountains and they offer a great view over the lake. One of them is Aiguines which you can see on the next two pictures below.
Wir haben in der Nähe der Verdonschlucht gewohnt, zu der der Lac Ste Croix gehört. Es gibt mehrere wunderschöne Dörfer um den See herum, teilweise oben in den Bergen und sie bieten eine tolle Aussicht auf den See. Eins davon ist Aiguines, das Dorf seht ihr auf den nächsten zwei Bildern. 
 


This little guy showed up at our porch one day. Its crawling on Mumpel's arm. She liked him so much she desperately wanted to keep him and take him home. Took us some time to convincer that he's better off staying where he lives. :-)

Dieser kleine Kerl saß eines Tages auf unserer Terrasse. Hier klettert er Mumpel's Arm hoch. Sie hätte ihn am Liebsten mit nach Hause genommen. Wir konnten sie aber davon überzeugen, dass er dort, wo er lebt, am Besten aufgehoben ist. :-)
 
 Close capture
Hier von Nahem


Starting from the lake you can rent a boat and explore the canyon from the waterside. The water is bright and turquoise and being surrounded by cliffs and a nature like this is a funny feeling, suddenly we kind of felt small. We had the same feeling when we drove the serpentine path through the mountains above the gorge, overlooking this natural area. 

Am See kann man sich ein Boot leihen und die Schlucht vom Wasser aus erkunden. Das Wasser ist ganz türkis. Umgeben von dieser ursprünglichen Natur mit seinen Felsen fühlt man sich plötzlich ganz schön klein. Das ist uns allen aufgefallen und wir hatten das gleiche Gefühl, als wir die Serpentinenstrasse durch die Berge über der Schlucht gefahren sind und die ganze Gegend überblicken konnten. 
 



 Little waterfall
Kleiner Wasserfall



 Mumpel is the coxswain, she's steering the boat....
Mumpel ist der Bootsführer....

 while Rob takes more pictures
während Rob mehr Bilder macht

First thing to do back at our gite is picking some figs and grapes, there are so many in our garden. Yummy! 
Wieder daheim angekommen gibts erstmal frische Feigen und Trauben aus dem eigenen Garten. Lecker!


Kommentare:

  1. So ein schöner See und so viele frische Feigen! Wie lange wart Ihr da?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten einige Feigenbäume im Garten. Vor diesem Urlaub hatten wir alle noch nie frische Feigen gegessen, sie wurden gerade alle reif als wir da waren. Wir waren vier Wochen lang dort.

      Löschen

Like this post? I'd love to hear from you! Please leave your comment.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...