2015-07-13

Outdoor museum - Freilichtmuseum

Early in summer this year the kids took a trip to a medieval market taking place in an outdoor museum not too far from us. They had a great time and wished to visit the museum again so we asked our friends to join us and visited there. Here are a some pictures of our visit and if you're interested in the museum you'll be led to their website here

Anfang des Sommers waren Rob und Mumpel mit Oma und Opa auf dem Mittelaltermarkt im Freilichtmuseum Kommern. Das hat ihnen richtig gut gefallen und sie wollten gern wieder hinfahren. Wir haben also unsere Freunde gefragt, ob sie mit kommen wollen und einen schönen tag dort verbracht. Hier habe ich ein paar Bilder vom Ausflug für Euch und falls Ihr interessiert seid findet Ihr die Webseite des Freilichtmuseums hier

We find this outdoor museum village a very nice place to explore. There are so many houses to explore and they all represent different times and areas they were built at in germany. The houses are all open to walk in and find out about the life people led in the past. Many of them have special subjects they display. This is a great place to find out about trades as well.  

Wir finden, das Freilichtmuseum ist ein toller Ort, um verschiedene Dinge zu erforschen. Es gibt so viele Häuser aus verschiedenen Zeiten und Gegenden Deutschlands, in unterschiedlicher Art und Bauweise. Alle Häuser sind begehbar und beinhalten Ausstellungen über das Leben der Menschen aus früherer Zeit. Viele Häuser stellen zu einem bestimmten Thema aus. Man lernt ausserdem viel über die Handwerksberufe.

 What a beehive looked like
Wie früher Bienenstöcke aussahen

 Beehive in a display cabinet
Bienenstock in einem Schaukasten

This was one of the children's favorites. Rob loves bees, he has always been interested in them as both kids are in all animals. Mumpel visited a beekeeper with her dad Tom some time ago. He showed her around and took the hives out of their wooden case for her to have a closer look. He answered all her questions and they tried the honey. Mumpel said it was sweet and yummy. :-)

Die Bienen waren eine der Lieblingsausstellungen der Kinder. Rob liebt Bienen und war schon immer interessiert. Beide Kinder sind absolute Tierliebhaber. Mumpel hat vor einer Weile mit ihrem Papa Tom einen Imker besucht. Der hat ihr alles gezeigt, sie konnte den Bienenstock und die Königin von Nahem sehen. Der Imker hat alle Fragen beantwortet und Mumpel und Papa durften den Honig probieren. Mumpel sagt der war süss und lecker. :-)

 Entrance door in one of the frame houses
Eingangstür in einem der Fachwerkhäuser
 
 Market place with public spring
Marktplatz mit öffentlichem Brunnen

 One of Mumpels favorites: climbing! This giant root was a great climbing facility
Eine von Mumpels Lieblingsaktivitäten: klettern! Diese riesige Wurzel bot sich dafür prima an
 An old mill
Eine alte Mühle
Exploring the mill very much reminded us of our trip to Bundsbaek moelle in Denmark. We all very much appreciated the miller who was there to show us the way the grain takes until it becomes flour.

Hier fühlten wir uns sehr an die schöne Bundsbaek moelle in Dänemark erinnert. Wir haben dort sehr gerne dem Müller dabei zugesehen, wie er aus dem Korn Mehl hergestellt hat, so wie man das eben füher tat. 

The kids very much liked this building and Rob made the suggestion to buy an old mill, rebuild it and move in. :-)

Mühlen finden die Kinder immer toll. Rob hat sofort vorgeschlagen, wie schön das doch wäre wenn wir uns eine alte Mühle kauften, sie ausbauen und dann darin wohnen könnten. :-)


 From the outside this mill is cased with thatch
Von aussen ist diese Mühle mit Reet verkleidet
 Another old frame house built out of wood and clay
Ein weiteres Fachwerkhaus mit Lehmputz


We've had a really nice day with our friend at the museum. There is just so much to see and do and the whole park around the museum is beautiful and a good place to take a walk and let the children play. They have a playground and a cafe and restaurant. There are different activities for the children and also for adults that you can book like basket weaving or knitting or felting and many more. Inside the main building is a museum shop with very interesting books and information about the region, house building in former times, trades and so much more. We will definitely come back here.

Wir hatten einen wirklich schönen Tag mit unseren Freunden im Museum. Es gibt dort einfach so viel zu sehen und zu tun und der Park drumherum und mittendrin ist wunderschön und bietet sich prima für Spaziergänge an. Für die Kinder gibt es auch einen Spielplatz, ausserdem gibt es ein Cafe und ein Restaurant. Das Museum bietet verschiedene Aktivitäten und Kurse für Kinder und auch Erwachsene an wie Korbflechten, Stricken, Filzen und mehr. Im Hauptgebäude gibt es einen Museumsshop mit interessanter Info und Büchern zu allen möglichen Themen rund um die Ausstellungen. Wir werden auf jeden Fall wieder herkommen!

Kommentare:

  1. Sehr schön die alten Häuser! ...und ja, ich hätte auch gerne so eine Mühle. :)
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wäre das nicht schön? Ich kann diese Träume der Kinder immer gut verstehen, mir ging es ähnlich. Ich hab schon an Euch gedacht und daran, dass ich noch "bei Euch vorbeigucken wollte". Das werde ich auch noch tun. Wir sind quasi gerade wieder angekommen. :-)

      Löschen
  2. Das sieht alles sehr einladend aus. Geht die Mühle noch? Erinnert mich ein wenig ans Bergische Land, wo mein Uropa herkommt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, die Mühle wird nur manchmal zu Demonstrationszwecken genutzt, normalerweise ist sie außer Betrieb. Meine Oma kam auch aus dem Bergischen. :-) In dem Museum kann man wirklich den ganzen Tag verleben.

      Löschen
    2. Schöne Gegend, das Bergische Land!

      Löschen

Like this post? I'd love to hear from you! Please leave your comment.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...