2014-09-08

Sewing little things - Kleine Dinge nähen



 Some of the drapery we took home for Mumpel
Diese Stoffe haben wir für Mumpel mitgenommen

A little while ago we visited friends in Stroud, Gloucestershire. We spent a nice day in and around Stroud with them and they took us to a cute little sewing store in town. Mumpel loved it and suddenly had the idea she wants to sew something little like a pillow. She's seen one of the things our friends´ daughter has made and took interest in it.

Vor einer Weile haben wir Freunde in Stroud, Gloucestershire, besucht. Wir haben einen schönen Tag mit ihnen verbracht und unter anderem einen netten, kleinen Nähladen besucht. Mumpel mochte es darin sehr und hat sich lange in den Stoffen, Knöpfen und Bändern umgesehen. Nun mag sie auch gern etwas nähen, vielleicht ein kleines Kissen, so wie das, das die Tochter unserer Freunde gemacht und uns gezeigt hat. 

 Hm... what's in this little purse?
Hm... was kann hier wohl drin sein?

  It's Mumpel's first sewing material to start with
Es ist ein kleines Nähtäschchen mit dem Wichtigsten, was sie für den Anfang braucht


Out of these draperies we made little pillows in the shape of hearts. After drawing the shape onto the cloth and cutting it we sewed the edges and then put wool into it. It was a fun mother-daughter activity and we enjoyed ourselves and the sewing. We agreed on doing more sewing soon. 

Aus diesen Stoffen haben wir kleine Kissen in Herzform gemacht. Nachdem wir die Form auf den Stoff gemalt haben, haben wir die Herzen ausgeschnitten und die Ränder bis auf eine kleinere Öffnung zusammengenäht. Am Schluss kam Wolle rein um das Kissen zu füllen, dann wurde der Rest zugenäht. Wir hatten viel Spaß bei dieser Mutter-Tochter-Aktivität und sind uns einig, dass wir bald mehr nähen wollen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Like this post? I'd love to hear from you! Please leave your comment.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...