2014-08-30

Glastonbury and King Arthur - Glastonbury und König Artus

Finally I am catching up on my blogging showing you what we have been up to. A lot has been going on during the past months. We are back in Bristol, England,where the kids and I are living now for at least one year. Some of my readers might remember from my former posts, (check those out here and here), that we have visited Bristol last spring. Well, we loved it and now we are back! 

Endlich mal wieder ein Blogeintrag, um Euch zu zeigen, was wir in den letzten Monaten gemacht haben. Es ist viel passiert. Wir sind zurück in Bristol, England, wo die Kinder und ich nun für mindestens ein Jahr leben werden. Der ein oder andere Leser kann sich vielleicht noch daran erinnern, dass wir Bristol vor einem Jahr schonmal besucht haben. Fotos und Berichte könnt ihr hier und hier nachlesen. 


Lately, I have been reading the story of King Arthur to both kids. It took me quite a while since we read the children's version from Rosemary Sutcliff. Anyone who knows this book knows that it is quite thick! Anyhow, all three of us enjoyed the stories of the different knights of the roundtable.

It is said that King Arthur has been buried at the Abbey of Glastonbury and it is also said that him and his knights have come to the Glastonbury Tor during their search for the Holy Grale. The legend has it that the Tor and the hill it is built upon might have been the mystic place of Avalon. Since Bristol is only about fifty minutes away from Glastonbury, we surely went there to see the place that is supposed to be Avalon. That's how history becomes fun.

Wir haben zuletzt das Buch "König Artus und die Ritter der Tafelrunde" von Rosemary Sutcliff gelesen. Jeder, der das Buch kennt, weiss, wie dick es ist und deshalb haben wir auch eine ganz schöne Weile gebraucht bis wir durch waren. Es hat uns dennoch Spaß gemacht, den Geschichten der verschiedenen Ritter zuzuhören.

Es wird behauptet, dass König Artus im Kloster von Glastonbury beerdigt wurde. Er und seine Ritter sollen ausserdem auf der Suche nach dem heiligen Gral den Glastonbury Tor besucht haben. Die Legende besagt, dass der Turm mitsamt des Hügels, auf dem er gebaut wurde, der mystische Ort Avalon aus der Artussage sei. Da Bristol nur knapp fünfzig Minuten von Glastonbury entfernt liegt, sind wir natürlich hingefahren, um uns Avalon anzuschauen. So macht Geschichte Spaß.


Tor is an old celtic word and means tower
Tor ist ein altes keltisches Wort und bedeutet Turm

We walked up the steep hill which is terrassed. From up there we had a truly beautiful sight on the surrounding area. In medieval times all the area around the hill has been swampland. The tor is today still a mystical place and so we found a lot of different colored gems that people left when they prayed in it. 

Wir sind den steilen, terrassierten Hügel hochgewandert und haben die wunderschöne Aussicht genossen, die man von dort oben hat. In mittelalterlichen Zeiten muss das ganze Gebiet Sumpfland gewesen sein. Auch heute noch ist der Turm ein magischer Ort. Die Kinder haben dort viele bunte Edelsteine gefunden, die Menschen dort gelassen haben, nachdem sie im Turm gebetet haben.

 The tor is situated in a beautiful surrounding landscape of Somerset
Der Turm liegt umgeben von der wunderschönen Landschaft der Grafschaft Somerset

 Some impressions of the city of Glastonbury. Walking through the village it becomes clear very soon that it is a very spiritual place.
Einige Impressionen aus dem Städtchen Glastonbury. Beim Schlendern durch das Städtchen wird einem schnell klar, dass man sich an einem spirituellen Ort befindet.

 "The speaking tree" is only one of the many shops that appear very mystical
"Der sprechende Baum" ist nur einer der vielen Läden, die sehr mystisch anmuten

 My kids were impressed by this big statue of buddah
Meine Kinder waren beeindruckt von dieser großen Buddah-Statue

 Even spiritual help is being offered throughout the village. 
Sogar spirituelle Beratung kann man hier in Anspruch nehmen.

 They offered a whole lot of gems in this shop, the kids were amazed, especially by the big and shiny ones. 
In diesem Geschäft konnte man lauter Edelsteine kaufen, die Kinder waren begeistert, besonders von den großen Bergkristallen und Amethysten.





Kommentare:

  1. Ohne den Papa für so lange? Das stelle ich mir schwierig vor. Ich freue mich aber, mehr von Euch aus England zu hören!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich möchte jetzt wieder regelmässiger bloggen und zeigen, was wir so gemacht haben. Das heißt ihr hört jetzt wieder regelmäßiger von uns. :-D

      Löschen
    2. Wie schön, hast Du meine Email über die Schöpfung bekommen?

      Löschen
    3. Ich habe alles bekommen und Du hast Post!

      Löschen

Like this post? I'd love to hear from you! Please leave your comment.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...