2013-08-21

Visiting Denmark


A couple days after our american guests had left we started our trip to Denmark. This is our third time in Denmark and we love the wide landscapes here, the rough North sea with its beaches and the endless sky sights with its beautiful cloud formations. Time to let go of regular every-day life and relax and enjoy.

Wenige Tage nachdem unsere Gäste abgereist sind haben wir uns auf den Weg nach Dänemark gemacht. Wir sind nun zum dritten mal hier und wir lieben die weiten Heidelandschaften und die Dünen, die rauhe Nordsee mit ihren Stränden und den Blick auf den niemals enden wollenden Himmel mit seinen wunderschönen Wolkenformationen. Zeit die Seele baumeln zu lassen.

Our first day at the beach, the kids are having fun playing at the water with their pal and since Aaron is a Newfoundland dog he does love the water!

Der erste Tag am Strand, die Kinder lieben es mit ihrem Aaron am Wasser zu spielen. Der geniesst jeden Aufenthalt im Wasser sowieso, er ist schließlich ein Neufundländer!




In Denmark one can find very many stones at the beach, actually there are more stones than mussels to find. This matches perfectly with the urge of Mumpel to collect stones and she enjoys looking for the most beautiful and outstanding stones that she can find. This time we will again be taking a whole bunch of them home with us.

An Dänemarks Stränden findet man viele kleinere und grössere Steine. Oft sind hier wesentlich weniger Muscheln als Steine zu finden. Das trifft sich gut denn Mumpel liebt es Steine zu sammeln und ist immer auf der Suche nach den Schönsten und ungewöhnlichsten Steinen die sie finden kann. Auch diesmal nehmen wir wieder eine grössere Sammlung mit nach Hause.


Kommentare:

  1. Wie schön, ich war als Kind fast jeden Sommer in Dänemark (wenn wir nicht nach Österreich oder Frankreich gefahren sind).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist so schön hier. Wir waren früher in ganz Skandivavien unterwegs, auch in Norwegen wo meine Mutter eine Brieffreundin hat die wir besucht haben. In Frankreich waren wir auch oft, in Österreich nie.

      Löschen
    2. Oh, in Norwegen war ich auch schon öfter, auch in Schweden, wo ich viele Verwandte habe. Die Leute haben uns immer für Schweden gehalten, weil einige meiner Geschwister sehr schwedisch aussehen (oder -sahen). Meist sind wir einen Sommer nach Skandinavien gefahren und den nächsten Sommer dann nach Frankreich, Österreich oder Südtirol, immer mit Abstecher durch die Schweiz, um meine Verwandten zu besuchen. Wie schön, daß Du mit Deinen Kindern jetzt auch reisen kannst.

      Löschen

Like this post? I'd love to hear from you! Please leave your comment.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...