2013-03-13

Nesting facilities - Meisenkästen

A day at the workshop building nesting facilities for chickadees
Ein Tag in der Werkstatt. Wir bauen Meisenkästen

 One of my children's favorite things to do is spending time with their dad Tom at his workshop. The three of them do a lot of working on wood together and Rob and Mumpel keep making up ideas on what else they could build. In regard of the upcoming spring time they wanted to create their own nesting facilities for chickadees and that is what we all did then.

Eins der Dinge die meine Kinder am allerliebsten machen ist Zeit mit ihrem Papa Tom in seiner Werkstatt zu verbringen. Die drei arbeiten gern und viel mit Holz und Rob und Mumpel fällt immer wieder was Neues ein was sie bauen könnten. Weil nun bald der Frühling kommt und die Vögel anfangen Nistplätze zu suchen, wollten die Kinder gern Meisenkästen bauen und das haben wir dann auch an einem Wochenende gemacht.


 Tom cut the spruce wood for them and now Mumpel glues several parts.
 Tom hat den beiden Fichtenholz geschnitten und jetzt leimt Mumpel gerade.


 Wholes are being drilled...
Es werden Löcher gebohrt....


 ...fixation is put on...
...das Holz wird fixiert


 ...more drilling....
...es werden noch mehr Löcher gebohrt....


 ...and after the screws are in it already looks like a real bird house. :-)
...und nachem die Schrauben drin sind sieht es schon wie ein richtiges Vogelhaus aus. :-)


 Now it has to be grinded
Nun muss es noch geschliffen werden


 And of course it needs lacquer on it to keep it from getting worn
Und natürlich muss noch eine Lackschicht drauf damit es nicht verwittert.


Now here's a special thing about this nesting house: on the bottom you see the nail coming out of the side. It is a fixation of the front. If you take it out you can grab through the whole and open the front to clean it. Afterwards just close front and put nail back in. Ready for being used in the year after.

Hier gibt es eine kleine Besonderheit zu sehen: an der Seite unten seht Ihr einen Nagel. Er dient dazu die Front geschlossen zu halten. Wenn man ihn rausnimmt kann man mit einem Finger durch das Einflugloch greifen und die Front nach außen aufmachen um den Meisenkasten zu säubern. Anschließend einfach wieder zudrücken und den Nagel reinschieben. Fertig zum Gebrauch im nächsten Jahr. 
 

We have seen all kinds of different chickadees in our backyard during winter and we have been feeding them in Mumpels bird feeding house that she built a couple months ago. So now, you chickadees, your home is all set, it's time to move in!!

Wir haben den ganzen Winter über jede Menge unterschiedliche Meisen im Garten beobachten können und haben sie in Mumpels Vogelfutterhaus, das sie vor einigen Montaten gebaut hat, gefüttert. Also, ihr lieben Meisen, Euer Haus ist fertig, nun müsst ihr nur noch einziehen!!

Kommentare:

  1. wie süß, da hantiert mumpel schon mit papas großem akkuschrauber. ich finde es schön, dass tom sich so viel zeit nimmt, die ideen seiner kinder umzusetzen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, mit kleinem Akkuschrauber das wär nix. :-) Ja, ich finde das auch gut. Irgendwie ist die Werkstatt unser zweites Zu Hause. Ihr müsst dringend auch mal mitkommen!!

      Löschen
  2. Wie schön, so etwas zusammen zu machen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Rob möchte am liebsten als Nächstes eine Skateboardrampe bauen aber die muss leider warten. Ich wüsste auch gar nicht wohin damit, soviel Platz haben wir gar nicht. :-)

      Löschen
    2. Will er im Garten damit fahren?

      Löschen
    3. Ich fürchte das klappt nicht denn dafür ist unser Garten doch zu klein. Da müssen wir uns noch was einfallen lassen. :-)

      Löschen
    4. Könnte man auf der Straße fahren oder gibt es dort zu viele Autos?

      Löschen

Like this post? I'd love to hear from you! Please leave your comment.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...