2013-02-25

Birds of prey - Greifvögel

Rob loves raptors! He created his own bird map:
Rob liebt Greifvögel! Er hat sich eine eigene angelegt:


 The map's cover with a variety of self painted raptors on it 
Das Deckblatt der Vogelmappe mit einer selbstgemalten Auswahl an Greifvögeln


 Black kite
Schwarzmilan


 Description of black kite and hawk
Beschreibung eines Schwarzmilans und Habichts


 Kestrel description
Turmfalken Beschreibung


Common buzzard
Mäusebussard


Over a period of time Rob started collecting all kinds of information about his favorite birds - raptors. He looked up pictures of them as well and drew and colored them. By this a map plus little booklet was created with drawings and descriptions of buzzards, hawks, kestrels and black kites. Those are his favorites. He has a couple more he also wants to describe so I am looking forward to putting those on here as soon as he is done. As a sideeffect he practices his writing.

Über ein paar Wochen hat Rob immer wieder Informationen über Greifvögel gesammelt und Bilder von verschiedenen Greifvögeln gemalt. So entstanden eine Mappe sowie ein kleines Büchlein mit Bildern und Beschreibungen von Mäusebussard, Habicht, Turmfalke und Schwarzmilan, seinen Lieblingsvögeln. Er hat noch mehrere Vögel die er beschreiben möchte und ich freue mich schon die erweiterte Mappe dann hier einstellen und Euch zeigen zu können. Durch sein Projekt übt er ganz nebenbei auch das Schreiben.

Kommentare:

  1. Ich habe gerade mit den Kindern deinen Post angesehen. Wir fanden Robs Heft richtig schön und auch lehrreich. Die Hefte kenne ich doch übrigens irgendwoher ;-))))

    AntwortenLöschen
  2. :-)) Woher du die Hefte wohl kennst... LOL! Danke danke für Dein Lob. Ich bin so stolz auf ihn dass er das alles ganz allein einfach so erstellt und vor allem darauf dass er sich so sehr für dieses Thema interessiert.

    AntwortenLöschen
  3. Ich zeige das mal Jonathan, der auch ein großer Vogelliebhaber ist. Er kann bestimmt etwas dazu sagen. Sehr schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin gespannt was er sagt! Greifvögel beobachten wir jedes Mal auch sobald wir im Auto unterwegs sind. Früher sind sie mir nie wirklich aufgefallen. Danke Eva!

      Löschen
    2. Jonathan:

      Ich mag auch gerne Greifvögel, Deine Bilder sind wunderschön geworden. Auf dem ersten Bild, ganz links, was ist das für ein Vogel? Den Habicht, den Du gemalt hast, gibt es hier auch, er heißt hier "Northern Goshawk". Andere Greifvögel, die wir hier haben sind "Kestrel" (fast wie ein Turmfalke) und den "Red-tailed Hawk" (fast wie ein Mäusebussard, aber mit rotem Schwanz). Manchmal sehen wir auch Weißkopfseeadler.

      Löschen
    3. Hallo Jonathan,

      der Vogel ganz links auf dem Bild ist ein Mäusebussard. Er und der Turmfalke sind meine Lieblingsvögel. Ich habe auf der Fahrt zur Schule immer meine Kamera dabei und versuche sie zu fotografieren. Den Weißkopfseeadler haben wir leider nicht, ich würde zu gern einen sehen. Aber einen Seeadler habe ich einmal im Tierpark Hellenthal gesehen, dort gibt es eine Vogelstation mit Flugschau. Das war spannend. Für mein Schulprojekt ( ein Jahresprojekt ) habe ich mit meinem Papa gerade einen Turmfalkennistkasten gebaut. Den hängen wir am Haus auf und vielleicht habe ich Glück und kann ihn beobachten! Viele Grüße!

      Löschen
    4. Jonathan schläft schon, aber er schreibt morgen zurück. Er fotografiert auch sehr gerne und geht fast nur mit Fernglas, Monokular und Kamera raus, sogar, wenn er nur zum Ballett oder Kunstunterricht geht, was nicht weit ist.

      Löschen
    5. Jonathan:

      Mein Lieblingsvogel ist der Steinadler. Wir wohnen in der Nähe der Großen Seen, wozu auch der Ontariosee gehört. Dort findet man an der Küste besonders im Frühjahr sehr viele Greifvögel, die dort vorbeifliegen, manchmal Tausende "Broad-Winged Hawks" (Bussardart) pro Tag.

      Toll, daß Du so einen Nistkasten mit Deinem Papa gebaut hast. Hier bei uns im Garten könnte man so etwas leider nicht aufhängen, da unser Garten kein geeigneter Ort für Turmfalken ist.

      Was für eine Kamera hast Du? Siehst Du oft Vögel auf dem Weg zur Schule?

      Löschen
    6. Der Nistkasten ist ganz schön gross geworden, ich stelle ihn auch noch ein dann kannst Du ihn Dir angucken.

      Soooooo viele Bussarde am Tag!! Das hört sich spannend an. So viele gibt es bei uns nicht auf einmal. Dann freust Du dich sicher schon auf den Frühling wenn Du sie wieder fliegen siehst.
      Ich habe auf der Karte gesehen Du wohnst gar nicht so weit von Kanada weg. Gibt es bei Dir Bären? Oder leben die nur im Westen von Kanada?

      Meine Kamera ist eine Canon Digitalkamera. Wir sehen ganz oft Bussarde und Turmfalken und manchmal Sperber. Was wir auch oft sehen sind Reiher. Die stehen oft ganz nah neben der Strasse auf dem Feld und ich sehe sie von ganz nah.

      Viele Grüße

      Dein Rob

      Löschen
    7. Ja, wir wohnen ca. 2 Stunden von Kanada entfernt, die Grenze ist bei den Niagarafällen. Bei uns gibt es auch Bären, unser Nachbar hatte mal einen im Garten und unser alter Pfarrer auch. Ich habe aber noch keine gesehen.

      Ich habe eine Fujifilmkamera. Reiher sehen wir auch, sie heißen Blaureiher und Grünreiher hier.

      Ich habe die Bussarde noch nie in solchen Massen gesehen, ich war bisher zum falschen Zeitpunkt da. Letzten Mai habe ich jedoch einen Collegekurs über Vögel gemacht und bin viel in der Gegend zur Vogelbeobachtung herumgefahren.

      Liebe Grüße
      Deine Jonathan

      Löschen
    8. Hallo Jonathan,

      das ist ja toll dass Du sogar Kurse besuchen kannst über Vögel. Das gibt es hier nicht, zumindest nicht für die Kinder. Wir gehen viel in den Wald und da nehme ich immer meine Kamera mit. Zu nah kann ich nie rangehen sonst sind sie weg und mein Bild auf der Kamera ist verwackelt. Aber es macht Spass!

      Ich kann mir gar nicht vorstellen wie das sein würde wenn wir hier einen richtigen Bären im Garten hätten. Obwohl wir einen im Garten haben! Nämlich unsern Hund. Der kommt auch aus Nordamerika. Es ist ein Neufundländer und jeder der ihn sieht sagt: Der sieht ja aus wie ein Bär. :-)

      Löschen
    9. Also, der Kurs war ein regulärer Kurs für Studenten beim College, doch der Professor, der weiß, daß ich mich für Vögel interessiere, hat mich auch dazu eingeladen.

      Nein, im Garten möchte ich auch keinen Bären haben. Ich kann unsere Vögel gut beim Futterhäuschen fotografieren, dann sind sie nah, und die Fotos verwackeln nicht so viel. Ich finde es auch schwierig, draußen kleine Vögel zu fotografieren. Wir haben eine Katze, die versucht leider immer die Vögel zu fangen. Hin und wieder kriegt sie auch welche, das ist dann immer schade.

      Löschen
    10. Hallo Jonathan,

      wir haben auch eine Katze, die genau aussieht wie Findus von Petterson und Findus. Kennst Du das? Deshalb heisst unser Kater auch Findus. Er jagt hier in unserem Garten auch Vögel und ich habe mit Mumpel zusammen letzten Herbst eine kleine Blaumeise beerdigt die er gefangen hat. Das ist traurig. Einmal hat Findus eine fluffige Babyamsel ins Haus gebracht, die sass dann ganz verschreckt hinter dem Kühlschrank und draussen hat die Mama Amsel gerufen. Wir haben sie aber rausbekommen und da waren Mama und Amsel und Babyamsel wieder glücklich.

      Löschen
    11. Nein, Findus kenne ich nicht. Unser Kater heißt Julius. Euer Kater scheint auch ein großer Jäger zu sein. Wir haben auch schon viele Vögel, Mäuse und Streifenhörnchen beerdigt. Einmal hat Julius mehrere Häschen getötet. Das war besonders traurig. Ein paar haben wir retten können. Wie schön, daß Ihr die kleine Amsel wieder nach draußen bekommen habt. Amseln gibt es hier in Amerika auch nicht. In London haben wir aber viele gesehen. Wir haben dort ein Semester gewohnt.

      Löschen
  4. Wie wunderschön! Das hat mein älterer Sohn früher auch immer gemacht, und ich war als Kind auch eine begeisterte Büchermacherin. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sybille! Ich habe früher auch Bücher gemacht allerdings mit kleinen Geschichten drin. Mein Sohn liebt ja jegliche Sachthemen. :-)

      Löschen

Like this post? I'd love to hear from you! Please leave your comment.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...